Mittwoch, 17. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 657450

Noch vor den Ferien #AusbildungKlarmachen

Chemnitz, (lifePR) - Am 26. Juni beginnen in Sachsen die Sommerferien. Am besten können die Schulabgänger diese genießen, wenn sie ihren Lehrvertrag bereits in „trockenen Tüchern" haben. Wer noch keine feste Ausbildungszusage bekommen hat oder sich noch nicht entschieden hat, der sollte noch einmal in die Offensive gehen.

„Ende Mai waren in Chemnitz noch 610 Berufsausbildungsstellen unbesetzt und 430 Jugendliche waren noch auf Lehrstellensuche. Die Chancen auf eine Ausbildung in Chemnitz stehen daher weiterhin gut, da es mehr Angebote als Bewerber dafür gibt. Die Berufsberater in unserer Jugendberufsagentur, dem Haus der Jugend, helfen gern bei Fragen weiter und stehen unterstützend zur Seite", sagt Angelika Hugel, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Chemnitz.

„Ausbildungsplatzangebote sind unter anderem noch im Handel, im technischen Bereich, beispielsweise als Mechatroniker, Elektroniker, Zerspanungsmechaniker oder Industriemechaniker, in der Gastronomie, aber auch im Büro und in vielen anderen interessanten Berufsfeldern, wie im Handwerk, zu finden", so Angelika Hugel weiter.

Kontakt zur Berufsberatung im Haus der Jugend Chemnitz:

Kostenlose Service-Nummer: 0800 4 5555 00

E-Mail: Chemnitz.Berufsberatung@arbeitsagentur.de

Weitere Informationen sind im Internet unter www.hausderjugend-chemnitz.de zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mediation: Konflikte konstruktiv und nachhaltig lösen

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Am Samstag, den 03. Februar 2018 lädt die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) zu einer ausführlichen Informationsveransta­ltung...

ZFH auf der Master and More Messe in München

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Am Freitag, den 19. Januar von 09:00 – 16:00 Uhr wird die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH) auf der Messe MASTER AND MORE...

Bionik-Innovations-Centrum präsentiert biobasierte Werkstoffe für den Wassersport auf der "boot 2018"

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Auf der „boot 2018“, der weltweit größten Wassersportmesse (20. bis 28. Januar, Messegelände in Düsseldorf) werden nicht nur klassische Yachten...

Disclaimer