Mittwoch, 13. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 190067

Lass die Sonne rein! Berufe rund um die Solarenergie mit Bewerbungschance

Energiequelle der Zukunft ist die Sonne / Durch Solartechnik kann Solarstrom und Solarwärme für jedermann nutzbar gemacht werden - ein spannendes Berufsfeld

Chemnitz, (lifePR) - Am 19. Oktober 2010, 16 Uhr informiert Björn Braune, Personalchef der Deutschen Solar AG Freiberg, im Berufsinformationszentrum der Chemnitzer Arbeitsagentur, Heinrich-Lorenz-Straße 20, über Ausbildungschancen in der Solarbranche. Zwei Berufe mit Zukunft werden dabei ganz besonders unter die Lupe genommen: Verfahrensmechaniker in der Hütten- und Halbzeugindustrie und der Mechatroniker.

Interessierte Mädchen und Jungen können Ihre Bewerbungsunterlagen direkt bei Herrn Braune abgeben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Forschungspreis Zahnmedizin 2018: Bewerbungsfrist endet bald!

, Bildung & Karriere, SWISS Dentaprime

Varna, 12.Dezember 2017: Die Bewerbungsfrist für den Forschungspreis Zahnmedizin 2018 der Dentaprime-Zahnklinik endet bald. Ausgezeichnet wird...

Google Analytics verstehen und erfolgreich anwenden

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Eine Website zu betreiben ist heute eine Selbstverständlichke­it. Um aber die Attraktivität der Homepage zu steigern, ist es notwendig zu wissen,...

Schüler lernen mit PC und Internet überwiegend zu Hause

, Bildung & Karriere, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Im Rahmen der JIM-Studie 2017 (Jugend, Information, Multi- Media) des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest wurden Zwölf- bis 19-Jährige...

Disclaimer