Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 190067

Lass die Sonne rein! Berufe rund um die Solarenergie mit Bewerbungschance

Energiequelle der Zukunft ist die Sonne / Durch Solartechnik kann Solarstrom und Solarwärme für jedermann nutzbar gemacht werden - ein spannendes Berufsfeld

Chemnitz, (lifePR) - Am 19. Oktober 2010, 16 Uhr informiert Björn Braune, Personalchef der Deutschen Solar AG Freiberg, im Berufsinformationszentrum der Chemnitzer Arbeitsagentur, Heinrich-Lorenz-Straße 20, über Ausbildungschancen in der Solarbranche. Zwei Berufe mit Zukunft werden dabei ganz besonders unter die Lupe genommen: Verfahrensmechaniker in der Hütten- und Halbzeugindustrie und der Mechatroniker.

Interessierte Mädchen und Jungen können Ihre Bewerbungsunterlagen direkt bei Herrn Braune abgeben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Veranstaltungen und Fachvorträge der Hochschule Osnabrück - KW 43

, Bildung & Karriere, Hochschule Osnabrück

Food Future Day 2017 Hochschule Osnabrück, Campus Haste, Gebäude HR, HA und HB, Oldenburger Landstraße 24, 49090 Osnabrück Dienstag, 24. Oktober...

Investitionen in die Zukunft

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Die Bildungsakademie Mannheim hat kürzlich die Modernisierung der Ausstattung 2016/17 abgeschlossen. Mit Hilfe der finanziellen Unterstützung...

Deutscher Bundesverband für Logopädie beruft Prof. Dr. Wiebke Scharff Rethfeldt erneut in Bundeskommission für Internationale Beziehungen

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Der 1964 gegründete Deutsche Bundesverba­nd für Logopädie (dbl) ist der Berufs- und Fachverband der freiberuflichen und angestellten Logopädinnen...

Disclaimer