Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64311

Alfred Hrdlicka – Bildhauer , Maler, Zeichner

Führungen durch die Ausstellung in der Kunsthalle Würth, Schwäbisch Hall

(lifePR) (Künzelsau-Gaisbach, ) Kurz bevor die Großen Ferien in Baden-Württemberg zu Ende gehen, bietet die Kunsthalle Würth, Schwäbisch Hall, nochmals Führungen für Kinder und Erwachsene durch die Ausstellung "Alfred Hrdlicka. Bildhauer l Maler I Zeichner" an. Bei seiner Themenführung am Freitag, 5. September, 15 Uhr, entwirft Bildhauer Franz Raßl ein lebendiges Bild des mittlerweile 80-jährigen österreichischen Künstlers. Raßl, der von 1977 bis 1983 an der Staatlichen Akademie der Künste in Stuttgart bei Hrdlicka Bildhauerei studierte, stellt bei seiner einstündigen Führung nicht nur den Künstler, sondern vor allem den Lehrer und politischen Menschen Hrdlicka in den Mittelpunkt. Erläuterungen zu Materialien, Techniken und Werkzeugen runden den Gang durch die umfassende, über 200 Werke aufweisende Retrospektive ab. Die Teilnahme kostet 6 Euro.

Tags darauf, am Samstag, 6. September, 11 Uhr, haben Kinder von sechs bis zwölf Jahren die Gelegenheit, auf Entdeckungsreise zu gehen und sich auf die Suche nach Vorbildern zu machen. Wie kommen Künstler zu ihren Themen?

Erfinden sie etwas oder denken sie sich etwas aus? Haben sie Lieblingskünstler? Sehen sie sich Werke anderer Künstler an und schauen, wie die es gemacht haben? Das sind die Fragen, auf die die Kinder während ihres einstündigen Besuchs Antworten suchen. Die Teilnahme kostet zwei Euro, eine Anmeldung erforderlich unter Telefon: 0791 / 94672-0.

Die öffentlichen Führungen am Sonntag, 7. September, finden um 11 Uhr und um 14 Uhr statt, dauern eine Stunde und kosten jeweils sechs Euro.

Die Kunsthalle Würth ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen und Anmeldung unter Kunsthalle Würth, Lange Straße 35, 74523 Schwäbisch Hall, Telefon 0791 / 94672-0.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schutzimpfungen ja oder nein? Wenn Eltern uneinig sind

, Familie & Kind, ARAG SE

Immer wieder liest man Berichte um möglicherweise gefährliche Nebenwirkungen von Impfungen. Untersuch­ungen und Studien, die einen Zusammenhang...

Evangelischer Kirchentag mit Gottesdienst in Wittenberg beendet

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Mit einem großen Gottesdienst ist der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag am Sonntag, den 28. Mai zu Ende gegangen. Anlässlich des 500. Reformationsjubiläum­s...

Mexiko: 18 Adventisten sterben bei Busunfall

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 21. Mai stürzte ein gemieteter Bus in Motozintla, im Bundesstaat Chiapas im Südosten Mexikos, 90 Meter tief in eine Schlucht. Insgesamt 18...

Disclaimer