Freitag, 24. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 441393

adidas AG : adidas Mitarbeiter laufen für den guten Zweck

Herzogenaurach, (lifePR) - Das Jahr 2013 steht bei der adidas Gruppe eindeutig im Zeichen des Laufens. Gestern bewiesen rund 550 adidas Mitarbeiter ihre Leidenschaft für den Laufsport und nahmen an einem internen Laufevent rund um die "World of Sports" in Herzogenaurach teil, das an 30 adidas Standorten weltweit durchgeführt wird. Dabei stand das Laufen für einen guten Zweck im Vordergrund.

Die Teilnehmer wurden in zwei Teams eingeteilt und konnten an verschiedenen Stationen, wie 30m Sprint, 30m Hürden und 30m Trainingsleiter, Punkte für ihr jeweiliges Team sammeln. Vier Spieler des erfolgreichen Basketballbundesligisten Brose Baskets aus Bamberg, Anton Gavel, Jamar Smith, Rakim Sanders und Novica Velickovic, unterstützten die interne Veranstaltung und sammelten Punkte für den guten Zweck.

Für jeden Punkt, den das Siegerteam gesammelt hat, spendet die adidas Gruppe für den adidas Fund. Dieser unterstützt mit dem Erlös seine Partnerschaft mit der Non-Profit Organisation SCORE in Südafrika.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Doppel-Interview mit Jens Marquardt und Jochen Neerpasch: "Es ist genauso wichtig, in die Fahrer zu investieren wie in die Technik"

, Sport, BMW AG

Zusammentreffen beim Jubiläumsevent zu 40 Jahren BMW Motorsport Nachwuchsförderung. ­Marquardt: „Herr Neerpasch ist für mich ein riesen Vorbild,...

Formel-E-Champion Grassi: Ich respektiere Buemi, aber wir werden keine Freunde mehr

, Sport, Motor Presse Stuttgart

Der brasilianische Formel-E-Champion Lucas di Grassi hat die heftigen Streitereien mit seinem Dauerrivalen Sébastien Buemi aus dem Weg geräumt...

Formel E: Kostendeckelung bleibt in jedem Fall

, Sport, Motor Presse Stuttgart

Die Formel E will an ihrem strengen Budgetdeckel festhalten, trotz ihres wachsenden Erfolges und der steigenden Zahl an finanzstarken Herstellerteams....

Disclaimer