Freitag, 19. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 441561

adidas AG: adidas Gruppe eröffnet die Kindertagesstätte "World of Kids" in Herzogenaurach auf der World of Sports

Herzogenaurach, (lifePR) - Fast auf den Tag genau ein Jahr nach der Grundsteinlegung sind am Montag die ersten Kinder in die adidas Kindertagesstätte "World of Kids" eingezogen. Die Kita ist ausgelegt für zwei Kindergartengruppen à 25 Kinder sowie fünf Krippengruppen à 12 Kinder im Alter von drei Monaten bis sechs Jahren. Insgesamt können 110 Kinder betreut werden. "Eine verbesserte Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist unser klares Ziel. Die Kindertagesstätte in unmittelbarer Nähe unseres Firmengeländes ist eine Investition, die ganz wesentlich zu unserer Zielerreichung beiträgt", sagt Matthias Malessa, Personalchef der adidas Gruppe. Insbesondere Mitarbeiter mit einer familiären Doppelbelastung werden unterstützt und entlastet.

Die Kita bietet den Kindern zahlreiche Möglichkeiten sich auszutoben und zu experimentieren. Dafür stehen neben jeweils einem Gruppen- und Schlafraum zusätzlich sechs verschiedene Funktionsräume (Turnraum, Kinderküche, Theater, Forscherwerkstatt, Bücherei, Künstlerwerkstatt) zur Verfügung. In der Außenfläche mit mehr als 2.500 m² gibt es neben diversen Spielgeräten auch einen Matschplatz sowie einen Rodelhang.

Das pädagogische Konzept ist nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Ko-Konstruktion aufgebaut und legt neben einer gesunden Ernährung - die Kita hat eine eigene Frischküche - großen Wert auf Bewegung, Musik, Kunst und Naturwissenschaften. Ko-Konstruktion bedeutet, dass Lernen durch Zusammenarbeit stattfindet. Lernprozesse werden von Kindern und Fach- und Lehrkräften gemeinsam konstruiert. 24 Fachkräfte, ein Bewegungspädagoge und vier Diätassistentinnen gewährleisten die Umsetzung des Konzepts. Um den 75 verschiedenen Nationalitäten am Standort der adidas Gruppe gerecht zu werden, wird die Kindertagesstätte bilingual (Deutsch/Englisch) betrieben.

Träger der Kindertagesstätte ist die Kinderzentren Kunterbunt gGmbH.

Informationen zum Träger:

Die Kinderzentren Kunterbunt gGmbH wurde 1998 in Nürnberg gegründet und ist deutschlandweit tätig. Der staatlich und kommunal angesehene gemeinnützige Träger von Kinderbetreuungseinrichtungen ist bundesweit als Träger der freien Jugendhilfe anerkannt. Bei seinen Einrichtungen hat er vor allem eines im Blick: Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Das heißt: Kinderzentren Kunterbunt schafft Kinderbetreuungsplätze, die den Bedürfnissen berufstätiger Eltern gerecht werden. Dabei steht an erster Stelle, für Kinder einen Ort zu schaffen, an dem sie liebevoll betreut und individuell gefördert werden. Weitere Informationen zur Kinderzentren Kunterbunt gGmbH sind unter www.kinderzentren.de zu finden.

adidas AG

Die adidas Gruppe ist einer der weltweit führenden Anbieter in der Sportartikelindustrie und unterhält ein sehr umfassendes Produktportfolio um die Kernmarken adidas, Reebok, TaylorMade, Rockport und Reebok-CCM Hockey. Die Gruppe mit Sitz in Herzogenaurach generierte im Jahr 2012 einen Umsatz in Höhe von 14,9 Mrd. € und beschäftigt 47.359 Mitarbeiter weltweit, davon 3.644 in Herzogenaurach.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ASICS sucht neue Mitglieder für seine auf 30 Länder anwachsende globale Frontrunner-Community

, Sport, ASICS Deutschland GmbH

Das ASICS FrontRunner Projekt läuft seit seiner Gründung 2010 in Deutschland von Erfolg zu Erfolg. Angeführt von sportbegeisterten Läuferinnen...

Erste offizielle Deutsche Meisterschaft im Indoor Skydiving findet 2018 in Bottrop statt

, Sport, Indoor Skydiving Bottrop GmbH

Große Freude in Bottrop - die Indoor Skydiving-Anlage im Ruhrgebiet wird die erste offizielle Deutsche Meisterschaft im Auftrag des Deutschen...

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Deutschen Leichtathletik-Verband

, Sport, PM-International AG

Die in 2017 gestartete Kooperation zwischen der PM-International AG und dem Deutschen Leichtathletik-Verband DLV bleibt auch 2018 auf Erfolgskurs....

Disclaimer