Keine langen Staus in Sicht

ACE-Verkehrslagebericht für das Wochenende 9. - 11.3.2018

(lifePR) ( Stuttgart, )
Auch wenn der Winter dem Frühling noch nicht den Platz frei macht, der große Andrang auf die Wintersportgebiete ist vorbei. Die gute Schneelage lockt aber weiterhin Ausflügler in die Skigebiete, so dass Autofahrerinnen und Autofahrer auf dem Weg in die Skigebiete und auf den Rückreiserouten noch mit regem Verkehr rechnen müssen. Jedoch in weiten Teilen Deutschlands geht der ACE, Deutschlands zweitgrößter Autoclub, von einer entspannten Fahrt aus. Für Pendler wiederum gibt es keine Entwarnung: Am Freitagnachmittag ist auf allen Autobahnen und den Ballungsraumstraßen mit dichtem Verkehr zu rechnen. Insbesondere vor Baustellen besteht Staugefahr.

Aktuelle Lageberichte der Alpenpässe

Alle Alpenpässe mit regulären Wintersperren sind geschlossen. Schneefälle im Alpenraum führen immer wieder zu kurzfristigen Sperrungen oder entsprechenden Ausrüstungspflichten. Dies und weitere allgemeine Informationen zu den Alpenpässen hält der ACE unter ace.de/alpenpaesse bereit.

Detaillierte Informationen zu Strecken mit erhöhtem Verkehrsaufkommen in Deutschland und dem europäischen Ausland finden sich hier.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.