Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 346619

Stellet Licht (Stilles Licht)

Ein Film von Carlos Reygadas / Mit Cornelio Wall (Johan), Maria Pankratz (Marianne), Miriam Toews (Esther)

(lifePR) (Berlin, ) .
- Großer Preis der Jury (Cannes Film Festival)
- Gold Hugo (Chicago International Film Festival)
- Colón de Oro (Huelva International Film Festival)
- Stockholm International Film Festival: Bestes Drehbuch
- Grand Coral (Internationales Filmfestival des Neuen Lateinamerikanischen Films)

STELLET LICHT erzählt die tragisch-poetische Liebesgeschichte eines plattdeutschen Mennoniten im Norden Mexikos.

Der mit Esther verheiratete Johan ist Bauer, hat sechs Kinder und lebt in einer ethnoreligiösen Siedlungskolonie, in der Plautdietsch gesprochen wird. Damit, dass er mit einer anderen Frau (Marianne) ein Verhältnis hat und zwei Frauen gleichzeitig liebt, begeht er eine unverzeihliche Sünde und stellt sich gegen seine Gemeinde und Gott. Heftige Gewissenqualen treiben Johann an den Rand seiner seelischen Belastbarkeit. Er spricht mit beiden Frauen offen über seine Gefühle, auch wenn es noch so verletzend für sie ist. Johan glaubt trotz allem daran, dass das Paradies auch auf Erden existieren kann.

In betörenden Bildern erzählt STELLET LICHT eine metaphysische Dreiecksgeschichte.En Film von außerordentlicher Kraft, thematisch komplex, von der ersten bis zur letzten Einstellung mit höchstem Gestaltungswillen gefilmt. Die Original-Sprache des Filmes ist Plautdietsch, eine westpreußische Varietät des Niederdeutschen. STELLET LICHT ist der erste internationale Kinofilm in plautdietscher Sprache.

DVD-Ausstattung
Disk: DVD 9, codefree
Laufzeit: 131 Min.
Bild: 16:9, Farbe
Ton: Dolby Digital 2.0
Sprache: Plautdietsch, Untertitel in deutsch und französisch

Weitere Informationen

Filmseite mit Trailer in unserem Web: http://absolutmedien.com/film-1487
Cover und Pressebilder zum Download: http://absolutmedien.de/bilddatenbank/film-1487
Peripher Filmverleih Pressezone STELLET LICHT: http://www.peripherfilm.de/kinopresseservice/stellet/index.html
Kritiken zur Kinoaufführung: http://www.peripherfilm.de/stelletlicht/kritik.htm

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

lturhighlights und Schlosslichtspiele: Karlsruhe stellt umfangreiches Kulturprogramm auf der ITB 2017 vor

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Karlsruhe, 2016 als „lebenswerteste Stadt Deutschlands“ ausgezeichnet, lädt auch 2017 mit seinem milden Klima, dem grünen Zentrum sowie seiner...

JENUFA

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 04. März 2017 feiert die Oper JENUFA von Leoš Janáček in der Regie von Dirk Schmeding im Großen Haus des Staatstheaters Darmstadt...

Lesung im Christophsbad: Schülerroman über Flüchtlingsschicksale

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Anhand von Einzelschicksalen beschreibt der Schülerroman „Und plötzlich war es still …“ den Exodus der Christen, Jesiden und Muslime aus Syrien...

Disclaimer