Montag, 18. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 169400

30 Top-Autoren haben sich 30 Tage lang den Fragen ihrer Leser gestellt

München, (lifePR) - Was haben Ildikó von Kürthy, Sebastian Fitzek, Wolfgang Hohlbein und 27 weitere beliebte Autoren gemeinsam? Sie alle haben mit Hilfe der LovelyBooks Buchfrage vom 4. Mai bis zum 2. Juni 2010 bei der Aktion "30 Tage - 30 Autoren" die Fragen ihrer Leser beantwortet und den neuen Buchempfehlungsservice im Web für die Kommunikation mit ihren Fans genutzt.

Mit der Aktion "30 Tage, 30 Autoren" haben LovelyBooks und BRIGITTE.de, Deutschlands führende Website für Frauen, allen Bücherfans die einmalige Gelegenheit geboten, einige der beliebtesten deutschsprachigen Autoren kennenzulernen und sich persönlich von ihnen Lesetipps zu holen. Die Aktion begleitete die Einführung der Buchfrage und fand sowohl bei den Lesern als auch bei den Autoren viel Anklang. Über 1.500 Fragen haben die Autoren in den 30 Tagen über die Buchfrage beantwortet. Viele von ihnen nutzten die Gelegenheit, um sich selbst Anregungen und Buchempfehlungen von den Lesern zu holen.

"Ich denke, "30 Tage, 30 Autoren" ist eine schöne Aktion, damit Leser zu Wort kommen, die keine Gelegenheit haben bei einer Lesung dabei zu sein, oder deren Frage während der Lesung aus irgendeinem Grund untergeht", sagt Bestseller-Autor Sebastian Fitzek. "Zudem war ich über die Kreativität der Fragen überrascht und schon deshalb hat es mir großen Spaß gemacht. Ich hoffe, diese Idee wird weiter Schule machen."

"Wir sind begeistert darüber, dass so viele Autoren bei dieser Aktion mitgemacht haben", sagt Mirjam Mieschendahl, Projektleiterin bei LovelyBooks. " Die Autoren haben sich sehr engagiert und teilweise den ganzen Tag die Fragen der Leser beantwortet - manchmal sogar noch Tage später. Das zeigt, dass die Autoren den Dialog mit den Lesern suchen und das Internet hierfür ein geeignetes Kommunikationsmedium ist."

Die Buchfrage ist ein neuartiger Service für persönliche Buchempfehlungen im Web. Leser können alle Fragen zu Autoren und Büchern stellen und bekommen dort persönliche Antworten und individuelle Buchempfehlungen von Viellesern und Buchfreunden aus der LovelyBooks Community. Mitmachen kann jeder Internetnutzer mit einer E-Mail-Adresse. Eine Registrierung ist nicht notwendig. Die Antworten erhält der Fragende auf LovelyBooks.de oder auf Wunsch auch direkt per E-Mail.

Weiterführende Links: Fragen & Antworten der Aktion "30 Tage - 30 Autoren": www.lovelybooks.de/buchfrage/30Tage-30Autoren

aboutbooks GmbH

LovelyBooks ist mit monatlich mehr als 150.000 Unique Usern und über 100.000 Leser-Rezensionen die führende Buch-Community im deutschsprachigen Raum. Hier tauschen Leser und Autoren persönliche Lesetipps aus, schreiben Rezensionen und finden neue Buchempfehlungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hackerangriff mit möglicher politischer Intention auf Berliner Kunst-Startup

, Kunst & Kultur, Collasta GmbH

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (12/13.12.2017) hat ein von der Koreanischen Halbinsel ausgehender Hackerangriff auf das Berliner Kunst-Startup...

Sonderausstellung "ECHTZEIT. Kunst- und Wissenschaftspreis Dresden 2017"

, Kunst & Kultur, Museen der Stadt Dresden

. ECHTZEIT Zwischen Millisekunde und Authentizität Kunst- und Wissenschaftspreis Dresden 2017 16.12.2017-11.3.2018 Das Dresdner Zentrum der...

"Sublimation - Mind, Matter, Concept in Art after Modernism": Internationale Konferenz

, Kunst & Kultur, Kunsthalle Mainz

In Kooperation mit dem Philosophischen Seminar und der Abteilung Kunstgeschichte (JGU Mainz) findet am Samstag, 16/12 der letzte Tag der Konferenz...

Disclaimer