lifePR
Pressemitteilung BoxID: 417686 (Aberdeen Asset Management Deutschland AG)
  • Aberdeen Asset Management Deutschland AG
  • Bettinastraße 53-55
  • 60325 Frankfurt am Main
  • http://www.aberdeen-asset.de
  • Ansprechpartner
  • Robert Bauer
  • +49 (69) 768072-181

Aberdeen verkauft Büroimmobilie in Brüssel

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Aberdeen Asset Management Deutschland AG gibt den Verkauf der Immobilie Rue Montoyer 47/Rue de la Science 1/3 in Brüssel aus dem Portfolio des offenen Immobilienfonds Degi International bekannt. Das 2006 vollständig renovierte Gebäude im Quartier Leopold, nahe dem Europäischen Parlament und zentralen Einrichtungen der EU, verfügt über rund 8.500 m² Mietfläche. Es ist nahezu vollständig vermietet. Hauptmieter ist das Land Nordrhein-Westfalen für dessen EU-Repräsentanz.

Im Rahmen dieser Transaktion wurden das von Aberdeen gehaltene Erbbaurecht sowie sämtliche Anteile an der Immobilien-Gesellschaft Project Montoyer SA veräußert. Beides ist am 11.06.2013 erfolgt.

Die GLL real estate partners GmbH hat das Objekt erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Dazu Vorstandsmitglied Fabian Klingler: "Der Kaufpreis lag über dem zuletzt ermittelten Verkehrswert. Wir hatten den Vorteil der wirklich guten Lage und der langfristigen Vermietung an namhafte Adressen. Wir freuen uns, dass wir unserem Ziel, die Immobilien des Degi International sukzessive zu veräußern, wieder etwas näher gekommen sind."

Aberdeen Asset Management Deutschland AG

Aberdeen Asset Management ist ein reiner Asset Manager, der seit 1991 an der London Stock Exchange (seit 2012 unter den FSE-100) gelistet ist. Das Unternehmen wurde ursprünglich 1983 in Aberdeen, Schottland, gegründet. Aberdeen investiert im Auftrag von Kunden weltweit in die vier Hauptanlageklassen Aktien, Renten, Immobilien und alternative Anlagen. Aktuell verwaltet das Unternehmen mit über 2.000 Mitarbeitern in 23 Ländern ein Vermögen von rund 251 Mrd. Euro (Stand 31. März 2013).