Donnerstag, 19. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 643983

Sales by KEUR 514 and EBITDA by KEUR 450 slightly below guidance for financial year 2016 due to failure of distributor to fulfil contractual duties

Berlin, (lifePR) - aap Implantate AG ("aap") announces that in course of drawing up the annual financial statements for 2016 the Management Board decided as a precautionary measure to revoke an initial sale with a distribution partner invoiced in the financial year. The reason is a delayed payment of the contractual due purchase price. Rescission of the initial business results in a reduction in sales in the financial year 2016 by KEUR 757. In the continued operation in financial year 2016 sales are at EUR 10.5 million and EBITDA at EUR -7.9 million and thereby slightly below the current guidance.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Test: Mehrwertkonten 2018

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Ein Girokonto mit Vergünstigungen, Versicherungen und weiteren Service-Extras – das offerieren einige Banken und Sparkassen ihren Kunden unter...

Echtzeit-Überweisung: sekundenschnell ist einfach

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Seit dem 10. Juli 2018 bietet die Taunus Sparkasse ihren Kunden die Geldüberweisungen in Echtzeit, auch Instant Payment genannt, an. Damit ist...

Wert der Arbeitskraft wird häufig unter

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Am Beispiel des gesetzlichen Standardrentners, der 45 Jahre gearbeitet und dabei immer durchschnittlich verdient hat, wird deutlich, welchen...

Disclaimer