AachenMünchener und Mario Adorf setzen erfolgreiche Zusammenarbeit fort

(lifePR) ( Aachen, )
Mario Adorf und die AachenMünchener arbeiten wieder zusammen. Für die aktuelle Werbekampagne "Mit Geld spielt man nicht" wird der beliebte Schauspieler neue Spots drehen. Die Dreharbeiten starten im Frühjahr.

Unter dem Motto "Mit Geld spielt man nicht" wirbt die AachenMünchener bereits seit 2010. Mit der erfolgreichen Imagekampagne konnte die AachenMünchener ihre Markenbekanntheit deutlich steigern. Sie zählt heute zu den bekanntesten Versicherungsmarken in Deutschland.

Die Werbung wird in diesem Jahr mit Mario Adorf fortgeführt. Der selbstbewusste Slogan "Mit Geld spielt man nicht" ist Ausdruck der hohen Solidität und der überdurchschnittlichen Finanzstärke der AachenMünchener. "Mario Adorf zählt zu den beliebtesten und großartigsten deutschen Darstellern, Entertainern und Autoren. Er ist ein idealer Werbepartner für uns", sagt Michael Westkamp, Vorstandsvorsitzender der AachenMünchener. Mario Adorf passt hervorragend zur Marke AachenMünchener "Auch in Krisenzeiten erfahren und sicher zu agieren und über Jahrzehnte unumstößlich, zuverlässig und erfolgreich sein - das sind Attribute der AachenMünchener, für die auch Mario Adorf in seiner langjährigen Karriere steht. Wir freuen uns sehr, die Zusammenarbeit mit ihm wieder aufzunehmen", so Michael Westkamp.

Mario Adorf stand für die AachenMünchener bereits von 2000 bis 2005 vor der Kamera. Während dieser Zeit wurden zehn Spots mit dem beliebten Darsteller produziert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.