Mittwoch, 17. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 422936

AachenMünchener lobt Medienpreis aus

Bewerbungsmöglichkeit bis 15. Juli 2013

Aachen, (lifePR) - Die AachenMünchener wird in diesem Jahr zum 16. Mal ihren Medienpreis verleihen. Ausgezeichnet werden Beiträge in Tageszeitungen, Wochenzeitungen, Zeitschriften, Sendungen des Hörfunks und des Fernsehens, in den Neuen Medien und Sachbüchern, die sich analytisch, konstruktiv- kritisch mit der Lebensversicherung und allen übrigen Bereichen der privaten Risikovorsorge (Sach-, Unfall-, Haftpflicht-, Kraftfahrtversicherung) befassen. Der Preis wird für Arbeiten ausgelobt, die sich in ihrer Intention an das breite Publikum wenden. Die AachenMünchener will damit Informationen und Diskussionen über die personenbezogene Vorsorge zur Sicherung des Lebensunterhaltes und zur Abwehr von Risiken öffentlich zur Geltung bringen.

Bewerber können bis zu fünf Arbeiten einreichen, die im Zeitraum vom 1. Juli 2012 bis zum 30. Juni 2013 veröffentlicht worden sind. Die Arbeiten sollten bis zum 15. Juli 2013 bei der Jury eingegangen sein.

Dotierung und Voraussetzungen

Der Medienpreis der AachenMünchener ist mit insgesamt 25.000 € dotiert. Das Preisgeld kann auf mehrere Bewerber aufgeteilt werden. Die Entscheidung darüber trifft eine unabhängige Jury. An Journalisten, die bei der Einreichung ihrer Arbeiten jünger als 35 Jahre sind, können Förderpreise vergeben werden. Die Dotierung ist mit jeweils 3.000 € vorgesehen. Unterlagen mit Lebenslauf können gerichtet werden an den Vorsitzenden der unabhängigen Jury, Herrn Professor Farny, Anschrift: AachenMünchener, AachenMünchener-Platz 1, 52064 Aachen oder per E-Mail an journalistenpreis@amv.de.

Weitere Informationen unter www.amv.de/presse.

AachenMünchener Lebensversicherung AG

Unter dem Namen AachenMünchener agieren die beiden Gesellschaften AachenMünchener Lebensversicherung AG und AachenMünchener Versicherung AG. Die AachenMünchener Lebensversicherung AG erzielt ein Beitragsvolumen von 4.476,7 Mio. € (2012) und ist damit der zweitgrößte Lebensversicherer Deutschlands. Die AachenMünchener Versicherung AG ist einer der größten Sachversicherer in Deutschland. Ihr Beitragsvolumen lag 2012 bei 1.174,2 Mio. €. Mehr als 2.300 Beschäftigte an bundesweit sechs Standorten bieten rund 4,4 Millionen Kunden erstklassigen Service. Die AachenMünchener versteht sich als vorausdenkendes, erfahrenes, sicheres, hilfsbereites und partnerschaftliches Unternehmen. Ihre Produkte bieten Kunden Versicherungsschutz und Vorsorgelösungen mit Alleinstellungsmerkmalen und erhalten regelmäßig Bestnoten. Rund 37.000 Vermögensberater der Deutschen Vermögensberatung AG (DVAG) verkaufen die Produkte der AachenMünchener.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Präsident der TU München ist neuer Vorsitzender des Kuratoriums der TÜV SÜD Stiftung

, Medien & Kommunikation, TÜV SÜD AG

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang A. Herrmann ist ab sofort neuer Vorsitzender des Kuratoriums der TÜV SÜD Stiftung. Der Präsident der Technischen...

marbet erstmals unter Top 5 im Kreativranking

, Medien & Kommunikation, marbet Marion & Bettina Würth GmbH & Co. KG

Komplettiert wurde das erfolgreiche Awardjahr der marbet mit bislang 14 Auszeichnungen durch den goldenen BEA Award für die HottrendsXhibition...

England: Internationales adventistisches Malbuch für Erwachsene

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Anfang Januar veröffentlichte die Abteilung Frauen der teilkontinentalen Kirchenleitung der Siebenten-Tags-Adventisten in Nord- und Südosteuropa...

Disclaimer