Mittwoch, 21. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 477654

Neuigkeiten vom Lambertz-Osterhasen

Köstliche Gebäcke in trendigen Dosen sorgen zu Ostern für strahlende Gesichter

Aachen, (lifePR) - Entschleunigung ist angesagt im Highspeed-Zeitalter, Retro ist gefragter denn je. Lambertz liegt mit seiner Sweet Mix Collection und der Pin Up Collection genau im Trend.

Während das Design der Sweet Mix Edition farbenfroh und verspielt ist, lädt die Pin Up Edition zu einer Zeitreise in die 50er Jahre ein. Beide Kollektionen enthalten 31 keksige Köstlichkeiten in bewährter Lambertz Qualität.

Aber nicht nur die Liebhaber der süßen Leckereien kommen hier auf ihre Kosten. Die Happy Easter Dosen bilden den Auftakt für jeweils fünfteilige limitierte Kollektionen, die einladen zum Sammeln und Wiederverwenden der wunderschönen Motivdosen. Im Laufe des Jahres kommen liebevoll gestaltete Designs, wie Muttertag oder Halloween hinzu.

Wer in der Osterzeit bei Freunden oder Verwandten zum Osterkaffee eingeladen ist und nach einem smarten Mitbringsel sucht, liegt goldrichtig mit den neuen Motivdosen und wird sowohl bei Leckermäulern als auch bei Designfans willkommen sein.

Die Dosen sind ab sofort im Handel erhältlich und enthalten 4x250 g im Frischepack mit einem Schokoladenanteil von 34%.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jetzt über Deutschlands coolste Weine abstimmen

, Essen & Trinken, Deutsches Weininstitut GmbH

Auf deutscheweine.de­/aktuelles/online-abstimmung (deutsch) bzw. www.germanwines­.de/online-voting (englisch) können sie aus 20 Weinen, die das...

Erfrischung ohne schlechtes Gewissen

, Essen & Trinken, Flensburger Brauerei Emil Petersen GmbH & Co. KG

Alle reden von Zucker, und immer mehr möchten seinen Verbrauch bewusst einschränken. Bekanntermaßen hat sich Flens auf norddeutsche Art schon...

Rapunzel bei den Spitzenreitern für nachhaltiges Palmöl

, Essen & Trinken, Rapunzel Naturkost GmbH

Mit seinem nachhaltig produzierten und fair gehandelten Bio-Palmöl punktet Rapunzel Naturkost erneut beim WWF Palmöl-Check 2017: Rapunzel steht...

Disclaimer