Mittwoch, 20. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 175322

Deutschlands beste Golf-Teams kämpfen um den Meistertitel

Deutsche Mannschaftsmeisterschaft vom 15. - 18. Juli auf den Golfplätzen des Sporting Club Berlin im Sport & SPA Resort A-ROSA Scharmützelsee

Bad Saarow, (lifePR) - Zum sechsten Mal in Folge treffen sich vom 15. bis 18. Juli 2010 die besten Golfteams Deutschlands auf den Plätzen des Sporting Club Berlin im Sport & SPA Resort A-ROSA Scharmützelsee, um ihren Meister auszuspielen. Für Zuschauer ist es eine einmalige Gelegenheit, die besten Amateurspieler Deutschlands auf den preisgekrönten Plätzen in Bad Saarow öffentlich spielen zu sehen. "Vor allem am Wochenende wird es durch das spannende Lochspielformat sehr interessant und emotional", verspricht Sportdirektorin Vanessa Herbon vom A-ROSA Scharmützelsee. "Den Höhepunkt bildet natürlich das Finale mit anschließender Siegerehrung am Sonntag Nachmittag."

Die erste Bundesliga der Herren und der Damen besteht jeweils aus den besten acht Clubmannschaften. 20 aktuelle und viele ehemalige Nationalspieler des Deutschen Golf Verbandes (DGV) sowie zahlreiche Titelträger nationaler und internationaler Wettspiele werden zu sehen sein. Während die Damen auf dem von Wald umsäumten Meisterschaftsplatz von Arnold Palmer um den Titel spielen, tragen die Herren ihren Wettbewerb auf dem Links Course von Nick Faldo aus. Erst kürzlich wurde der Platz vom "Golf Journal" zu Deutschlands bestem Golfplatz gekürt. Sogar für Top-Spieler ist er eine große Herausforderung.

Titelverteidiger sowohl bei den Herren als auch bei den Damen ist der GC St. Leon-Rot. Ob ihnen dieses Jahr wieder der Doppelschlag gelingen wird und das Herrenteam sogar den bestehenden Rekord von sechs Titeln in Folge überbieten kann, hängt von der Konkurrenz ab: Neben den "Roten" treten auch die Clubs aus Düsseldorf, Hubbelrath und Berlin-Wannsee sowohl mit ihren Herren als auch ihren Damen an. Darüber hinaus gehören noch die Herrenmannschaften des Stuttgarter GC Solitude, des GC Feldafing, des GC Mannheim-Viernheim und des Frankfurter GC zur ersten Bundesliga. Bei den Damenteams vervollständigen der GC Hamburg-Holm, der GC Rheinhessen, der GC am Reichswald und der Münchener GC die Konkurrenz.

Auf dem Weg zu Goldmedaille, Pokal und Titel müssen die Spielerinnen und Spieler ein umfangreiches Programm absolvieren: Der erste Wettspieltag dient zur Qualifizierung der Teams. Am zweiten Tag geht es in die K.o.-Runden. Die jeweiligen Damen- und Herrenmannschaften treten dann, abhängig von den Platzierungen des Vortages, in Vierern und Einzeln gegeneinander an. Am dritten und vierten Wettspieltag bestreiten die jeweiligen Sieger dann das Halbfinale und schließlich das Finale. Die Verlierer kämpfen am Samstag um den Klassenerhalt.

Im Anschluss an die Finalpartien am Sonntag, 18. Juli 2010, findet gegen 18 Uhr die Siegerehrung der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Herren und der Damen auf der Clubhausterrasse des Sporting Club Berlin im A-ROSA Resort statt.

Zuschauer sind an allen vier Turniertagen bei freiem Eintritt herzlich willkommen. Vor einmaliger Kulisse kann das Publikum erstklassiges Golf und spannende Matchplays aus nächster Nähe verfolgen.

A-ROSA Resort Management GmbH

Das A-ROSA Resort zählt zu den führenden Golf-Resorts in Europa. Es beherbergt die einzige 5-Sterne-Superior-Golfanlage Deutschlands, zu der der bundesweit anspruchsvollste Golfplatz, der Nick Faldo Course, zwei weitere 18-Loch-Plätze der Stararchitekten Arnold Palmer und Stan Eby sowie ein 9-Loch-Kurzplatz und die A-ROSA Golfschule zählen. Im März kürte das GOLFmagazin das A-ROSA Scharmützelsee bereits zum zweiten Mal zum besten Golfhotel Europas. Wenige Wochen zuvor erhielt es, ebenfalls zum zweiten Mal, den World Travel Award als bestes Golf-Resort Deutschlands.

Unmittelbar vor den Toren Berlins gelegen, ist das A-ROSA Scharmützelsee mit seinen 224 Zimmern und Suiten, dem 4.200 Quadratmeter großen SPA-Bereich sowie den vier erstklassigen Restaurants ein exklusiver Rückzugsort mitten im Grünen. Golf, Tennis, Segeln, Wellness und Beauty: Das A-ROSA Scharmützelsee bietet anspruchsvollen Gästen vielfältige Gelegenheiten zum aktiven Entspannen und Genießen - für einen Tag, ein Wochenende oder einen längeren Urlaub.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der lohnende B (K-) lick auf EQUIMOO

, Freizeit & Hobby, Swiss Galoppers GmbH

EQUIMOO ist komfortabel, übersichtlich und voller hochwertiger Produkte für Pferde und Reiter aus dem Bereich Western-, Freizeit- und Wanderreiter....

Die beste Taktik fürs nächste Spiel!

, Freizeit & Hobby, Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG

Auch neben der WM gibt es kleine Sensationen: Der Eurojackpot steht nun in der 5. Woche in Folge bei 90 Millionen Euro. Das ist einzigartig in...

Konstanzer Weinfest 2018: Genussmomente, südliches Flair und vieles mehr

, Freizeit & Hobby, Marketing und Tourismus Konstanz GmbH

Live-Musik, Weingenuss und viel gute Laune: Vom 25. bis 28. Juli begrüßt das Konstanzer Weinfest Einheimische und BesucherInnen herzlich auf...

Disclaimer