Eltern werden mit Freude - "Geburt aus der Mitte" nun auch in Leipzig Gohlis

(lifePR) ( Leipzig, )
Die ganzheitliche Gemeinschaftspraxis "Geburt aus der Mitte" eröffnet zum 13. April einen neuen Standort in Leipzig - Gohlis. Das multiprofessionelle Team bietet seine zahlreichen Angebote nun auch in den großzügigen, neuen Räumen der Physiotherapiepraxis "Am Schokoladenpalais" in der Menckestr. 32 an.

Außer in Schleußig können Paare mit Kinderwunsch, Schwangere und Eltern von Kleinkindern damit nun auch im Norden Leipzigs eine gute psychologische Begleitung in Anspruch nehmen. "Wir freuen uns sehr über diese Kooperation mit der Physiotherapiepraxis von Frank Schamfuß. In unseren neuen Räumen haben wir die Möglichkeit für individuelle Beratungen, Hypnosesitzungen, sowie Gruppenangebote geschaffen.", sagt Dr. phil. Gerlind Große, Gründerin von "Geburt aus der Mitte".

In der Praxis "Geburt aus der Mitte" begleiten Psychologinnen und Beraterinnen Frauen, Männer, Babys und Kinder auf der Reise in neue Lebensphasen - vom Kinderwunsch, durch die Höhen und Tiefen der Schwangerschaft, während der Geburt, in den ersten Monaten der Elternzeit, bis hin zu den Herausforderungen, die das Kleinkindalter mit sich bringt. Zum Angebot gehören individuelle Beratungen, Geburtsbegleitungen und

Kurse wie Hypnosegeburt, Windelfrei und Einfach-Eltern®-Babykurse. Zusätzlich wird ein neuer psychologischer Geburtsvorbereitungskurs in den Kliniken Leipziger Land in Borna angeboten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.