Montag, 25. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 666353

Schulterverletzung: Union muss auf Kenny Prince Redondo verzichten

Berlin, (lifePR) - Der 1. FC Union Berlin muss in nächster Zeit auf Kenny Prince Redondo verzichten. Der 22-jährige Offensivspieler zog sich im am vergangenen Samstag im Training eine Schulterverletzung zu und steht Trainer Jens Keller in den kommenden Wochen nicht zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit Herz und Sachverstand am Pferd

, Sport, Swiss Galoppers GmbH

Das Management, das Mutter-Tochter-Duo, weiss, welchen Bedarf zu welcher Jahreszeit, zu welchem Turnier oder zu welchem besonderen Reit-Event...

139. Bad Harzburger Galopprennwoche

, Sport, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Die Rennwoche in Bad Harzburg zieht im Juli tausende Turffans in den Harz. Vom 20. bis zum 29. Juli trifft sich auf der Rennbahn Am Weißen Stein...

Koblenz Marathon punktet mit toller Kulisse, vielen Leistungen und einer leckeren Tradition

, Sport, Mittelrhein-Marathon e.V

Die zweite Auflage des Koblenzer Sparkassen Marathons wird am 2. September auf einem neuen, von Start bis Ziel touristisch-schönen und DLV-zertifizierten...

Disclaimer