IHK-Wahlpodium zur Landtagswahl 2021, Wahlkreis Reutlingen

Anlass:        IHK-Wahlpodium zur Landtagswahl 2021, Wahlkreis Reutlingen
Termin:        Freitag, 15. Januar 2021, 16 bis 18 Uhr
Ort:                Im virtuellen Raum via „Zoom“

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Vorfeld der Landtagswahl am 14. März organisiert die IHK in allen vier Wahlkreisen der Region Neckar-Alb ein Wahlpodium mit den Direktwahlkandidatinnen und -kandidaten. Im Wahlkreis 60/Reutlingen diskutieren am 15. Januar Frank Glaunsinger (CDU), Günter Herbig (Die Linke), Thomas Poreski MdL (Die Grünen), Ingo Reetzke (AfD), Ramazan Selcuk MdL (SPD) und Regine Vohrer (FDP) über Themen, die für die heimischen Unternehmen relevant sind.

Das Podium eröffnet IHK-Vizepräsident Johannes Schwörer, zugleich auch Vorsitzender des IHK-Gremiums für den Landkreis Reutlingen. Die Moderation der Runde übernimmt Andreas Topp, Regionalmanager der IHK für den Landkreis Reutlingen.

Das Wahlpodium findet als Videokonferenz im virtuellen Raum über „Zoom“ statt. Bitte lassen Sie uns wissen, ob Sie teilnehmen werden. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anleitung und die Zugangsdaten für den virtuellen Raum. Alle Termine für die IHK-Wahlpodien sowie die Forderungen der Wirtschaft zur Wahl finden Sie unter www.ihkrt.de/wahlpodien.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.