Einladung zum Pressegespräch

Ich lade Sie herzlich zum Pressegespräch vor der Premiere der deutschen Erstaufführung von Erich Zeisls Opern-Lustspiel „Leonce und Lena“ nach Georg Büchner ein, das am Samstag, dem 18. September 2021, um 19.30 Uhr Premiere am Eduard-von-Winterstein-Theater in Annaberg-Buchholz feiern wird:

Samstag, 18. September 2021, 18.00 Uhr

Wo:
Studiobühne des Eduard-von-Winterstein-Theaters
Buchholzer Straße 67
09456 Annaberg-Buchholz

Wer?
Generalmusikdirektor Jens Georg Bachmann (Musikalische Leitung)
Oberspielleiterin Jasmin Sarah Zamani (Inszenierung)
Chefdramaturgin Annelen Hasselwander (Produktionsdramaturgin)
Geschäftsführender Intendant Moritz Gogg

LEONCE UND LENA - Opern-Lustspiel von Erich Zeisl.
Premiere: Samstag, 18. September 2021, 19.30 Uhr

Musikalische Leitung: GMD Jens Georg Bachmann
Inszenierung: Jasmin Sarah Zamani
Ausstattung: Martin Scherm
Dramaturgie: Annelen Hasselwander
Orchester: Erzgebirgische Philharmonie Aue
Chor: Opernchor des Eduard-von-Winterstein-Theaters

Weitere Informationen zur Inszenierung finden Sie unter:
www.erzgebirgische.theater/details.cfm?id=204 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.