Einladung zum Pressegespräch: Kunst⁵ „Unendliche Geschichten“ – Die TUP-Festtage 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

ein kleines Jubiläum können die TUP-Festtage Kunst⁵ in dieser Spielzeit feiern: Zum fünften Mal präsentieren die fünf Sparten der Theater und Philharmonie Essen (TUP) vom 27. Februar bis 8. März 2020 eine hochkarätige Auswahl ihrer Angebote. Bei einem Pressegespräch möchten wir Ihnen das Programm der anstehenden Festtage gerne vorstellen:

Mittwoch, 5. Februar 2020, um 11:00 Uhr,
Philharmonie Essen (Foyer),
Huyssenallee 53, 45128 Essen (Eingang Huyssenallee).

Ihre Gesprächspartner sind:
  • Hein Mulders, Intendant Aalto-Musiktheater, Essener Philharmoniker und Philharmonie Essen
  • Christian Tombeil, Intendant Schauspiel Essen
  • Ben Van Cauwenbergh, Intendant Aalto Ballett Essen
  • Berger Bergmann, Geschäftsführer Theater und Philharmonie Essen
Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und bitten um eine kurze Anmeldung unter christoph.dittmann@tup-online.de. Vielen Dank!

Die TUP-Festtage 2020 werden ermöglicht durch die Sparkasse Essen aus Mitteln der Lotterie „PS-Sparen und Gewinnen“.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.