QR-Code für die aktuelle URL

Event ID: 20483

artefact gGmbH Bremsbergallee 35 24960 Glücksburg, Deutschland http://www.artefact.de/

Ideen zum Welt retten? 2G plus beim "Barcamp for future" am 10. und 11.12. in Glücksburg!

Was haben Zebras mit Radwegen zu tun? Wer ruft in Hürup zur Humusrevolution auf? Hast du Lust, dich auszutauschen und aktiv zu werden zu Artenvielfalt und Bienenhaltung, suchst Infos zu PV-Guerilla?

Dann ist das "Barcamp-for -future" am 10. und 11. Dezember in Glücksburg genau das Richtige.

Der Mitmach- und Austausch-Workshop findet unter strikter Einhaltung von 2G zuzüglich aktuellem Corona-Test statt. Ein zusätzlicher Höhepunkt ist die Vorstellung ds aktuellen Buchs "Deutschland unter Strom" durch den Wissenschaftsjournalisten Christoph Podewils persönlich. Er arbeitete viele Jahre für den thinktank Agora Energiewende und nun für die Global Solutions Initiative in Berlin.

Christoph Podewils beim "Barcamp for future"in Glücksburg!
Bring deine Ideen ein, finde Mitstreiter und Anregungen für eigenes Engagement !
10. und 11. Dezember im Zentrum für nachhaltige Entwicklung artefact

Anmeldung /Tickets online unter events.artefact.de

Teilnahmevoraussetzung:  2G + - genesen oder geimpft  und getestet

Die Beschlüsse von Glasgow sorgen für lebhafte Diskussionen, erinnern sie doch sehr an ein halb gefülltes Wasserglas  - ist es halb voll oder halb leer?
Für Menschen in Bangla Desh oder im Nildelta könnten sie wohl eher eine Zukunft unterhalb der Wasserlinie bedeuten!

"Andere Beschlüsse erleichtern jedoch auch der Zivilgesellschaft den Weg zu nachhaltigerem Sanieren, Fortbewegen, Ernähren." meint Werner Kiwitt vom Zentum für nachhaltige Entwicklung, artefact in Glücksburg. "Da kommt unser Barcamp gerade recht!"

und genau dazu will das Barcamp-for-future beitragen!

Für die konkrete Umsetzung  vor Ort bedarf es einer lebendigen Zivilgesellschaft
und innovativer Unternehmer*innen.
Dazu wollen wir im nördlichen Schleswig-Holstein beitragen.

Wir freuen uns sehr, dass der Klimaschutz -Journalist Christoph Podewils punktgenau  am Freitag abend mit uns über sein topaktuelles Buch  "Deutschland unter Strom" diskutiert !
Hier gibt es einen Appetizer aus dem Deutschlandfunk:

Klimaschutz - Journalist Christoph Podewils skizziert mögliche Energiewende (deutschlandfunk.de)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.