Sonntag, 01. Mai 2016



Pressemitteilungen

DMP Rheumatoide Arthritis: Leitlinien decken wichtige Versorgungsaspekte ab

, Gesundheit & Medizin

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat am 28 April 2016 die Ergebnisse einer Recherche evidenzbasierter...

Abwicklung der ZB MED: ein Tiefschlag für die evidenzbasierte Medizin

, Gesundheit & Medizin

In einem offenen Brief an die zuständigen Bundes- und Landesministerien sowie die Gemeinsame Wissenschaftskonfere­nz (GWK) hat das Institut für...

Vorbericht zu Aromatasehemmern bei Brustkrebs veröffentlicht

, Gesundheit & Medizin

Ob und welche Vorteile Wirkstoffe aus der Klasse der Aromatasehemmer gegenüber anderen Therapien für Brustkrebs oder im Vergleich untereinander...

Genvoya bei HIV-Infektion: Bei einigen erwachsenen Patienten überwiegen positive Effekte, bei anderen negative

, Gesundheit & Medizin

Die Fixkombination aus den Wirkstoffen Elvitegravir, Cobicistat, Emtricitabin und Tenofoviralafenamid ist unter dem Handelsnamen Genvoya seit...

Bronchialkarzinom: Zusatznutzen von Crizotinib zur Erstbehandlung nicht belegt

, Gesundheit & Medizin

Seit 2012 steht der Wirkstoff Crizotinib (Handelsname Xalkori) Patientinnen und Patienten mit fortgeschrittenem nicht kleinzelligem Lungenkrebs...

HIV-positive Kinder und Jugendliche: Zusatznutzen von Rilpivirin nicht belegt

, Gesundheit & Medizin

Der Wirkstoff Rilpivirin ist als Monopräparat unter dem Handelsnamen Edurant bereits seit 2011 für Erwachsene zugelassen, die mit dem Humanen...

Efmoroctocog alfa bei Hämophilie A: Zusatznutzen nicht belegt

, Gesundheit & Medizin

Efmoroctocog alfa (Handelsname Elocta) ist seit November 2015 für Personen mit Hämophilie des Typs A zugelassen, die häufig auch als „Bluterkrankheit“...

Sacubitril/Valsartan bei chronischer Herzinsuffizienz: Hinweis auf beträchtlichen Zusatznutzen

, Gesundheit & Medizin

Die Fixkombination aus Sacubitril und Valsartan (Handelsname: Entresto) ist seit November 2015 für Erwachsene mit symptomatischer, chronischer...

Dabrafenib/Trametinib: Beträchtlicher Zusatznutzen für Männer mit fortgeschrittenem Melanom

, Gesundheit & Medizin

Dabrafenib (Handelsname Tafinlar) ist seit 2013 zur Behandlung von fortgeschrittenem schwarzem Hautkrebs zugelassen, und zwar bei Erwachsenen...

Addendum zu Regorafenib bei metastasiertem Darmkrebs: Zusatznutzen nun nicht mehr belegt

, Gesundheit & Medizin

Regorafenib (Handelsname Stivarga) ist seit 2013 für Erwachsene mit metastasiertem Darmkrebs zugelassen, bei denen die bisherigen Behandlungsalternati­ven...

Cobimetinib bei fortgeschrittenem Melanom mit BRAF-V600-Mutation: Hinweis auf geringen Zusatznutzen

, Gesundheit & Medizin

Cobimetinib (Handelsname Cotellic) ist seit November 2015 in Kombination mit Vemurafenib zur Behandlung von fortgeschrittenem schwarzem Hautkrebs...

Secukinumab bei aktivem Morbus Bechterew oder Psoriasis-Arthritis: Zusatznutzen nicht belegt

, Gesundheit & Medizin

Secukinumab (Handelsname Cosentyx) ist seit November 2015 für Erwachsene zugelassen, die unter aktiver ankylosierender Spondylitis (Morbus Bechterew)...

Mammografie-Screening: IQWiG legt Entwurf für Entscheidungshilfe vor

, Gesundheit & Medizin

Seit 2009 wird die Brustkrebs-Früherkennungsunters­uchung (Mammografie-Screening) deutschlandweit angeboten. Dazu bekommen Frauen im Alter zwischen...

Fingolimod bei Multipler Sklerose: kein Anhaltspunkt für Zusatznutzen im neuen Anwendungsgebiet

, Gesundheit & Medizin

Der Multiple-Sklerose-Wirkstoff Fingolimod (Gilenya) hat seit seiner Zulassung 2011 bereits drei frühe Nutzenbewertungen durchlaufen, die alle...

Aflibercept bei myoper choroidaler Neovaskularisation: Zusatznutzen nicht belegt

, Gesundheit & Medizin

Aflibercept (Handelsname Eylea) ist seit Oktober 2015 für Erwachsene zugelassen, bei denen sich die Sehschärfe aufgrund einer myopen choroidalen...

Media

Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...

Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen - IQWiG


Im Mediapark 8
D - 50670 Köln



Ansprechpartner


IQWiG

Telefon +49 (221) 35685-0
Fax +49 (221) 35685-1


Frau Andrea Janicki


Ressort Kommunikation

Telefon +49 (221) 35685-154


alle Ansprechpartner
Disclaimer