Freitag, 04. September 2015



Pressemitteilungen

Secukinumab bei Plaque-Psoriasis: Herstellerdossier liefert keinen Anhaltspunkt für einen Zusatznutzen

, Gesundheit & Medizin

Secukinumab (Handelsname Cosentyx) ist seit Januar 2015 für Erwachsene mit mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis (Schuppenflechte) zugelassen....

Afatinib: Zusatznutzen bei bestimmten Mutationen bestätigt

, Gesundheit & Medizin

Seit September 2013 ist Afatinib (Handelsname Giotrif) zugelassen zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit lokal fortgeschrittenem bzw. metastasiertem...

Safinamid bei Parkinson: Kein Anhaltspunkt für Zusatznutzen

, Gesundheit & Medizin

Safinamid (Handelsname Xadago) steht seit Februar 2015 als Zusatztherapie zur Behandlung von mittleren bis späten Stadien der Parkinson-Krankheit...

Gute Gesundheitsinformation bei Stiftung Gesundheit: IQWiG erweitert Zugriffsmöglichkeiten

, Gesundheit & Medizin

Die Arzt-Auskunft der Stiftung Gesundheit greift jetzt auf gesundheitsinformati­on.de zu, um ihren Nutzerinnen und Nutzern verlässliche Informationen...

Vortioxetin bei Depression: Kein Anhaltspunkt für Zusatznutzen

, Gesundheit & Medizin

Vortioxetin (Handelsname Brintellix) ist seit Dezember 2013 zur Behandlung von Depressionen bei Erwachsenen zugelassen, steht aber erst seit...

Insulin degludec plus Liraglutid: Kein Anhaltspunkt für Zusatznutzen bei Typ-2-Diabetes

, Gesundheit & Medizin

Die feste Kombination der beiden Wirkstoffe Insulin degludec und Liraglutid (Handelsname Xultophy) ist seit September 2014 für Erwachsene mit...

Chronischer Rückenschmerz: IQWiG legt vorläufige Ergebnisse von Leitlinien-Recherche vor

, Gesundheit & Medizin

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat am 30. Juli 2015 die vorläufigen Ergebnisse einer Recherche...

Dasabuvir und Ombitasvir/Paritaprevir/Ritonavir: Anhaltspunkt für Zusatznutzen bei weiteren Patienten

, Gesundheit & Medizin

Zur Behandlung von Erwachsenen mit einer chronischen Hepatitis-C-Infektion stehen seit Januar 2015 auch Dasabuvir (Handelsname Exviera) sowie...

Ruxolitinib bei Polycythaemia vera: Anhaltspunkt für nicht quantifizierbaren Zusatznutzen

, Gesundheit & Medizin

Ruxolitinib (Handelsname: Jakavi) ist seit März 2015 zugelassen zur Behandlung von Erwachsenen mit Polycythaemia vera, einer seltenen Erkrankung...

Herzinsuffizienz: IQWiG legt vorläufige Ergebnisse von Leitlinien-Recherche vor

, Gesundheit & Medizin

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat am 13. Juli 2015 die vorläufigen Ergebnisse einer Recherche...

IQWiG: Jahresbericht 2014 liegt vor

, Gesundheit & Medizin

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat am 26. Juni 2015 seinen Jahresbericht 2014 publiziert. Auf rund...

Vorbericht zu medikamentenfreisetzenden AK- Stents bei koronarer Herzkrankheit erschienen

, Gesundheit & Medizin

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) untersucht derzeit den Nutzen von antikörperbeschichte­ten, medikamentenfreisetz­enden...

Fingolimod bei RRMS: Hinweis auf Zusatznutzen bei bestimmten Patienten

, Gesundheit & Medizin

Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat Fingolimod (Handelsname Gilenya®), einen Wirkstoff zur Behandlung...

Bericht zur Therapie von Hämophilie-Patienten erschienen

, Gesundheit & Medizin

Zur langfristigen Behandlung von Patienten mit schwerer Hämophilie A oder B mit Faktorpräparaten wurden trotz der Seltenheit der Erkrankungen...

Neue Studie zeigt erneut: Mehr Schlaganfälle mit intrakraniellen Stents

, Gesundheit & Medizin

Das Risiko für erneute Schlaganfälle ist höher, wenn Patientinnen und Patienten nach dem Aufweiten ihrer Blutgefäße im Gehirn nicht nur gerinnungshemmende...

Media

Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...

Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen - IQWiG


Im Mediapark 8
D - 50670 Köln



Ansprechpartner


IQWiG

Telefon +49 (221) 35685-0
Fax +49 (221) 35685-1


Frau Andrea Janicki


Ressort Kommunikation

Telefon +49 (221) 35685-154


alle Ansprechpartner
Disclaimer