Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 150656

Zwillinge mit Ringelsöckchen - Nilgauantilopenkinder im Tierpark Berlin

(lifePR) (Berlin, ) Außerhalb der eigentlichen Geburtssaison im Frühjahr bringen unsere Nilgauantilopen ihre Jungen in der Vorweihnachtszeit zur Welt. Meist sind es Zwillinge, die schon wie die Erwachsenen an den Fußgelenken die arttypischen weißen Ringe tragen. Die Jungtiere sind wie die Mütter bräunlich gefärbt. Seit Ende September 2009 wurden sechs Jungtiere geboren. Am 27. September brachte "Sina" (4) ein Zwillingspärchen (ein Junge und ein Mädchen) zur Welt. Am 8. Oktober 2009 folgte "Nasi" (11) ebenfalls mit Zwillingen, zwei Mädchen. Neu in diesem Jahr sind das erste Jungtier, ein Männchen, von "Püppi" (3), geboren am 13. Januar, und vom 4. März, ebenfalls ein Männchen von "Alma" (13). Das Jungtier von "Alma" darf wegen jetzigen kalten und trüben Wetters den Stall noch nicht verlassen. Der noch junge Vater aller Jungtiere ist "Lukas" (4), der am 6. März 2009 aus dem Zoo Augsburg zu uns kam und sich somit gleich verewigt hat. Er ist im Gegensatz zu den hornlosen Weibchen mit relativ kurzen, spitzen Hörnern und einem blaugrauen Fell versehen. Diese Fellfarbe hat dieser Antilopenart den heimischen Namen "Nilgau", was in etwa "blaues Tier" bedeutet, verschafft. Nilgauantilopen sind in ihrer Heimat, den lichten Wäldern, Buschgebieten und Grassteppen Vorderindiens, recht selten geworden. Außerhalb der Nationalparks findet man in der Regel nur noch kleine Gruppen. In den Tiergärten und einigen großen Wildfarmen in Texas sind gute Bestände vorhanden, so dass- um den Fortbestand der Nilgauantilopen nicht gefürchtet werden muß.

Fototreff: am Dienstag, 9. März 2010, 11.00 Uhr, vor der Antilopenanlage gegenüber den Wildschweinen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutscher Engagementpreis 2016: "Demokratie lebt vom Mitmachen"

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Das Bündnis für Gemeinnützigkeit hat heute (Montag) in Berlin den Deutschen Engagementpreis verliehen: Die wichtigste Auszeichnung für bürgerschaftliches...

(Auch) morgen Kinder wird’s nix geben – Unterhaltsreform 2017

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Ab 1. Januar 2017 soll der Unterhalt für Trennungskinder unter bestimmten Voraussetzungen auch bis zum 18. Lebensjahr gezahlt werden. Ob dieser...

Spiel und Spaß in "Kernie's Winter-Wunderland"

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Während der Feiertage gibt es wieder eine Menge im Wunderland Kalkar zu erleben! Besonders die Kleinen dürfen sich freuen, denn vom 25. bis einschließlich...

Disclaimer