Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 134788

Strategische Allianz für den nationalen Vertriebsmarkt

Die WAZ Mediengruppe, Hubert Burda Media und MZV schaffen die Nummer zwei im deutschen Pressevertrieb

(lifePR) (Essen/München/Eching, ) Die WAZ Mediengruppe und Hubert Burda Media gehen zum 1. Januar 2010 gemeinsam mit der MZV (Moderner Zeitschriften Vertrieb) von Michael Imhoff eine strategische Allianz auf dem Vertriebsmarkt ein. Vorbehaltlich der kartellrechtlichen Zustimmung beteiligt sich Burda gleichrangig, wie vor einigen Jahren bereits die WAZ Mediengruppe, an dem Vertriebsunternehmen MZV. MZV wird auch in Zukunft von dem Gründer und geschäftsführenden Gesellschafter Michael Imhoff geleitet. Über die Modalitäten des Zusammengehens haben die Vertragspartner Stillschweigen vereinbart.

Durch die Zusammenlegung des Vertriebsgeschäfts der WAZ Mediengruppe, des MZV und des Burda Medien Vertriebs (BMV) entsteht ein sowohl national als auch international operierender Pressevertrieb mit einem Marktumsatz von über 500 Millionen Euro und einem Marktanteil in Deutschland von 20 Prozent. MZV erzielt derzeit mit Titeln der WAZ Mediengruppe und im Mandantengeschäft einen Umsatz von etwa 250 Mio. Euro, der Burda Medien Vertrieb erreicht eine vergleichbare Umsatzhöhe. Das neue, gemeinsame Unternehmen wird nach Marktumsätzen und Ertragskraft für das Grosso-System nach dem Axel Springer Verlag (einschließlich ASV Vertriebs GmbH) und vor dem Heinrich Bauer Verlag (einschließlich Verlagsunion) die Nummer zwei im deutschen Pressevertriebsmarkt. Von den 100 im Einzelverkauf erfolgreichsten Zeitschriften auf dem deutschen Markt werden gegenwärtig 37 von den neuen Partnern verlegt oder vertrieben (Quelle: Liste 1. Halbjahr 2009, dnv 17- 18/2009).

Die Zusammenarbeit ermöglicht den beiden Medienunternehmen die Nutzung von Synergien und stärkt die Verhandlungsposition, was sehr stark den kleineren Verlagen und Mandanten des MZV zu Gute kommt. Ziel der Fusion ist es, mittelfristig die Vertriebserlöse zu sichern und gleichzeitig die hohen Kosten des Vertriebs in schwieriger Zeit zu reduzieren.

Manfred Braun, Leiter des WAZ-Unternehmensbereichs Zeitschriften: "Die außerordentlichen Leistungen und Kompetenzen des MZV werden durch das Zusammengehen mit dem ebenfalls erfolgreichen Burda Vertrieb noch verstärkt. So entsteht eine Partnerschaft, die sowohl in wirtschaftlicher Hinsicht für alle Beteiligten als auch im Hinblick auf den Fortbestand des gesamten Grosso-Systems von erheblichem Gewicht ist bzw. sein wird. Für die erfolgreiche Weiterentwicklung unserer Häuser haben wir damit die richtigen Weichen in die Zukunft gestellt."

Burda-Verlagsvorstand Philipp Welte: "Diese strategische Allianz ist Zeichen eines neues Denkens in der Verlagsbranche, das angesichts des wachsenden Drucks auf die Märkte deutlicher auf Kooperation setzt. Mit dieser Maßnahme stärkt Burda seine Position im nationalen Pressevertriebsmarkt deutlich. Zugleich werden in schwierigen Zeiten Kosten reduziert und Erlöse mittelfristig stabilisiert/gesichert."

MZV-Gesellschafter Michael Imhoff: "Ein strategisches Ziel des neuen Unternehmens ist es, den Verlagen, die bisher schon mit guten Roherlösen und hohen Copy-Preisen auch zum Bestand des deutschen Grossos beigetragen haben, in Zukunft mehr Gewicht zu verleihen. Dies gilt insbesondere für mittelständische und kleinere Verlage, die sehr erfolgreich von der MZV betreut werden und für die wir uns immer besonders eingesetzt haben."

Die Partnerschaft der drei Unternehmen ist nach Ansicht der Beteiligten auch und insbesondere als klares Bekenntnis zum deutschen Grosso-System zu sehen. Die neutrale und umfassende Belieferung aller Verkaufsstellen mit Zeitschriften und Zeitungen erfüllt nicht nur den übergeordneten Zweck der Sicherstellung der Presse- und Informationsfreiheit in Deutschland, sie sichert auch die einzigartige Medienvielfalt im deutschen Einzelhandel.

Tobias Mai, bisher Geschäftsführer des Burda Medien Vertriebs, bleibt für den Vertrieb zuständiger Geschäftsführer bei Hubert Burda Media und berichtet direkt an Verlagsvorstand Philipp Welte. Innerhalb der neu entstehenden Vertriebsallianz verantwortet er das Vertriebsgeschäft von Hubert Burda Media.

WAZ NewMedia GmbH & Co. KG

Die WAZ Mediengruppe mit Hauptsitz in Essen ist eines der bedeutendsten europäischen Medienunternehmen. Zu ihr gehören allein im Printbereich 32 Tages- und 18 Wochenzeitungen, 176 Publikums- und Fachzeitschriften, 107 Anzeigenblätter und 400 Kundenzeitschriften. In Deutschland gibt das Unternehmen elf Tageszeitungen in Nordrhein-Westfalen, Thüringen, Niedersachsen und Nordbayern heraus. Die vier NRW-Titel "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (WAZ), "Westfälische Rundschau" (WR), "Neue Ruhr / Neue Rhein Zeitung" (NRZ) und "Westfalenpost" (WP) haben eine Druckauflage von rund 1 Million Exemplaren. Die Anzeigenblätter der WVW/ORA sind Marktführer in Deutschland und Europa mit einer wöchentlichen Auflage von über 5 Millionen Exemplaren allein in NRW. Die WAZ Mediengruppe, für die 18.000 Mitarbeiter tätig sind, hält Mehrheitsbeteiligungen an elf lokalen Radiosendern in NRW und betreibt Deutschlands größtes regionales Internetportal, DerWesten.de. Auf dem Fernsehmarkt hat sich das Haus an NRW.TV und dem albanischen Sender "Vizion+" beteiligt. Im Magazinbereich besitzt die WAZ-Gruppe unter anderem den Münchener Gong Verlag ("Gong", "TV direkt"), den Westdeutschen Zeitschriften-Verlag ("Neue Welt", "Frau im Spiegel") sowie zahlreiche Tier-, Rätsel- und Fachzeitschriften. Außerhalb Deutschlands engagiert sich die WAZ Mediengruppe auf dem österreichischen Zeitungsmarkt ("Kronen Zeitung", "Kurier") sowie in Kroatien, Serbien, Mazedonien, Bulgarien, Rumänien, Ungarn und in Russland. Darüber hinaus gehören 16 Druckereien im In- und Ausland zum Unternehmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ralf Schnelle neuer Geschäftsführer der TP Industrial Deutschland GmbH

, Medien & Kommunikation, Pirelli Deutschland GmbH

Ralf Schnelle (47) übernahm zum 01. Dezember 2016 die Geschäftsführung der TP Industrial Deutschland GmbH, Breuberg. Er folgt in dieser Funktion...

TÜV SÜD: Ein Siegel fürs Zukunftspotenzial

, Medien & Kommunikation, TÜV SÜD AG

Anlässlich ihres 150-jährigen Jubiläums schreibt die TÜV SÜD AG einen Innovationspreis für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) aus,...

Zum 100. Geburtstag von KIRK DOUGLAS: Auftakt der neuen DVD-Reihe „Unvergessliche Filmstars“!

, Medien & Kommunikation, SchröderMedia

Zum bevorstehenden ehrenvollen 100. Geburtstag von KIRK DOUGLAS am 9.Dezember 2016 startet die neue DVD-Reihe „Unvergessliche Filmstars“ mit...

Disclaimer