Mittwoch, 26. November 2014


  • Pressemitteilung BoxID 305943

Potsdam bewegt sich - Walken durch die Bornstedter Feldflur

8. Potsdamer Walkingday im Volkspark Potsdam

(lifePR) (Potsdam, ) Nachdem im letzten Jahr ein Teilnehmerrekord von 350 Startern erreicht wurde, findet am kommenden Sonntag, den 22. April 2012, zum achten Mal der Potsdamer Walkingday im Volkspark Potsdam statt.

Die BARMER GEK Potsdam, der OSC Potsdam, das Nordic Walking Zentrum, die Fitness- und Walkingschule im Volkspark sowie die Entwicklungsträger Bornstedter Feld GmbH organisieren diesen Tag gemeinsam und heißen alle willkommen, die am Walken Freude haben und diesen Sport kennen näher lernen möchten.

Der Volkspark Potsdam ist von seiner Lage und Ausstattung her wie geschaffen für sportliche Betätigung und zieht bereits seit Jahren viele sportbegeisterte Potsdamer an.

Mit den 350 Startern des letzten Jahres zählt der Potsdamer Walkingday zu den größten reinen Walkingveranstaltungen bundesweit. Ein Umstand, dem so große Sponsoringpartner wie ADIDAS und LEKI durch ihr Engagement an diesem Tag würdigen.

Beim Walking handelt es sich um ein schonendes Ganzkörpertraining, das den Bewegungs­apparat entlastet. Es wirkt sich sehr positiv auf die Bandscheiben und die Rückenmuskulatur aus. Bei regelmäßigem Training ergibt sich ein positiver Effekt für Koordinierung, Beweglich­keit und Ausdauer.

Auf die richtige Technik kommt es an. Dann werden 90 % aller Muskeln beansprucht. Darum werden auch immer "Schnupperkurse" zur Einstimmung mit angeboten, in denen erfahrene Trainer die Technik zeigen.

Um 10.30 Uhr gehen mit dem Startschuss die Walkingbegeisterten auf die Strecke von 13 Kilometern, kurz danach starten die Teilnehmer, die sich für die Acht- und Vier-Kilometer-Strecke angemeldet haben.

Gesucht werden die drei teilnehmerstärksten Gruppen und der Walker, der die weiteste Anreise hatte. Aber auch für alle anderen Starter befinden sich bereits attraktive Preise in der Tombola. Für Stimmung sorgen die Cheerleader von Babelsberg 03 und die Gruppe Sexta Feira.

Weitere Informationen sind bei der BARMER GEK Potsdam unter der Telefonnummer 0800 332 060 161 307 ( kostenfrei im Festnetz) oder unter www.potsdamer-walkingday.de zu erhalten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Förderung wirkt: Positive Effekte auf die Sprachentwicklung von Kindern

, Familie & Kind, Region Hannover

Durch besseres Sprachverständnis und Sprachvermögen besser am Leben und Lernen teilnehmen - das sind Ziele der vier unterschiedlichen Sprachförderangebote...

Handwerk ist bedeutender Partner bei der Gestaltung häuslicher Pflege

, Familie & Kind, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Häusliche Pflege ist für die Betroffenen, aber auch für Angehörige, mit erheblichen Belastungen verbunden. Überall tun sich Barrieren auf, werden...

Krombacher Brauerei spendet 2.500 Euro an die Stiftung Kinderherzzentrum Bonn

, Familie & Kind, Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren e.V

Der Besuch von Heinz-Helmut Üdelhofen, Repräsentant der Krombacher Brauerei, im Kinderherzzentrum der Unikinderklinik Bonn, war sehr erfreulich....

Disclaimer