Freitag, 02. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 139399

Travelport GDS: Full Content-Abkommen mit Gulf Air

Sämtliche Tarife und Verfügbarkeiten der Airline ab sofort verfügbar

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Travelport GDS, Betreiber der beiden globalen Reservierungssysteme Galileo und Worldspan, und die in Bahrain beheimatete Fluggesellschaft Gulf Air haben ein Full Content-Abkommen geschlossen. Travelport erweitert das Portfolio der über beide Systeme zur Verfügung stehenden Airlines somit um eine weitere Fluggesellschaft und stellt Kunden über Galileo und Wordspan ab sofort sämtliche Tarife und Verfügbarkeiten des Carriers bereit.

Die auf mehrere Jahre angelegte Vereinbarung markiert dabei einen weiteren bedeutenden Schritt in der bereits seit längerer Zeit bestehenden Zusammenarbeit zwischen dem GDS Anbieter und der aufstrebenden Airline mit Sitz in Bahrain.

Lars Denlew, Direktor für Distribution und e-Commerce bei Gulf Air, kommentiert: "Ganz im Sinne unserer Distributionsstrategie ist es uns natürlich wichtig, unsere Produkte und Serviceleistungen der weltweiten Reisebürowelt zu den bestmöglichsten Konditionen bereitzustellen. Travelport ist mit seinem globalen und weit reichenden Nutzer-Netzwerk sehr gut positioniert, um uns hier auf ideale Art und Weise zu unterstützen."

"Mit Gulf Air haben wir einen wertvollen Partner an unserer Seite, der nicht nur über eine angesehene Marke, sondern ebenfalls über ein starkes internationales Streckennetz verfügt. Wir werden auch zukünftig eng zusammenarbeiten, um unseren Beitrag dazu zu leisten, die möglichen Absatzkanäle sowie den Zugang zu Tarifen von Gulf Air weltweit nachhaltig zu steigern", kommentiert Chris Dorner, Country Manager Deutschland & Schweiz von Travelport GDS.

Travelport GDS-Galileo

Travelport gehört in der Reiseindustrie zu den weltweit größten Unternehmen und bietet anderen Firmen der Branche eine breite Palette an Dienstleistungen. Zu Travelport gehören der Geschäftsbereich eines globalen Vertriebssystems mit den Marken Worldspan und Galileo, GTA, ein weltweit agierender Multi-Channel-Anbieter von Unterkünften und weiteren Reiseleistungen, sowie der Geschäftsbereich IT Services and Software, der elementare Applikationen großer Flug­gesellschaften hostet und sie mit Geschäfts- und Datenanalysen bei der Umsetzung ihrer Unter­nehmensziele unterstützt. Mit einem Gesamtumsatz von 2,5 Milliarden US-Dollar im Jahr 2008 ist Travelport heute mit rund 5.300 Mitarbeitern in 160 Ländern tätig. Travelport hält rund 48 Prozent der Anteile an Orbitz Worldwide (NYSE: OWW), einem der führenden Online-Reiseunternehmen. Als privates Unternehmen befindet sich Travelport im Besitz von The Blackstone Group, One Equity Partners, Technology Crossover Ventures und dem Travelport Management. www.travelport.com/de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet

, Reisen & Urlaub, Ostseeklar.de

Vor allem die deutschen Küsten stehen bei den Bundesbürgern für Kurzreisen zum Jahreswechsel hoch im Kurs. Dafür sorgen die unkomplizierte Anreise...

Winterfreizeittipps für die Mittlere Schwäbische Alb

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Winterliebhaber wie im Märchen – dann glänzt...

Disclaimer