Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 155125

Frühlingsluft für Golfer

Abschlagen und Auftanken im Bayerischen Golf- und Thermenland

(lifePR) (München, ) Endlich ist es soweit: der Frühling hält Einzug ins Bayerische Golf- und Thermenland und mit ihm die Lust auf Sonne, Wellness und das "Grün". Nach der Winterpause heißt es jetzt aktiv werden, Vitalität tanken und wieder richtig "in Schwung kommen". Nichts leichter als das - in der Region bieten über 40 erstklassige Golfplätze in Kombination mit einem vielseitigen Wellnessund Kulturprogramm Golf-Fans ein gesundes und aktives Urlaubsangebot.

Natur pur - Golfurlaub im Gäuboden und Vilstal

In landschaftlich reizvoller Lage, nahe der Herzogstadt Straubing im Donautal gelegen, bietet der Golfclub Gäuboden (www.golfclubgaeuboden.de) einen für Golfer aller Spielstärken geeigneten Platz. Besonders reizvoll ist der schöne Blick auf den Bogenberg. Mit seiner weithin bekannten Marien-Wallfahrtskirche ist er nicht nur schöne Kulisse sondern in jedem Fall auch ein lohnendes Ausflugsziel. Etwas weiter südlich im sanften Hügelland des Vilstals befindet sich der Golfclub Schlossberg (www.golfclub-schlossberg.de). Die etwas anspruchsvolleren Spielbahnen inmitten alter Baumbestände locken Golf-Urlauber ebenso auf den Platz wie das schön gelegene Clubhaus, das die Sportler nach gespielter Runde mit italienischen Spezialitäten verwöhnt. Den guten Rotwein darf man sich hier übrigens auch gönnen, denn dank der Übernachtungsmöglichkeit im Clubhaus kann das Auto stehenbleiben.

Fernöstliches Flair und Golfen ohne Grenzen im Passauer Land

Ein völlig neuartiges Golferlebnis bietet der Golfclub "Panorama Golf Passau Fürstenzell" seinen Gästen: Als erster Golfplatz in Deutschland wurde er nach fernöstlichen Feng-Shui-Kriterien konzipiert. Schon alleine der Aufenthalt auf dem Platz harmonisiert Körper, Geist und Seele. An ausgewählten Kraft- und Ruheplätzen tanken Golfer neue Energie. Auch die Abschlagplätze wurden an besonders kraftvollen Punkten errichtet. Vom ebenfalls nach Feng-Shui-Gesichtspunkten konzipierten Clubhaus erschließt sich den Gästen ein wunderbarer Panoramablick über die gesamte Anlage bis in die Bayerischen Alpen.

Im Passauer Land setzt man, in unmittelbarer Nachbarschaft zu Österreich auf die Kooperation mit den Nachbarn und damit auf viel Abwechslung. So bietet die Golfregion Donau-Inn (www.golfregion.donauinn.com) attraktive Greenfee-Angebote für 16 Golfplätze in Bayern und Oberösterreich. Zum Verband zählt beispielsweise der Donau-Golf Club Passau-Rassbach, der hoch über der Donau gelegen anspruchsvolle Fairways und traumhafte Ausblicke auf die Waldwogen des Bayerischen Waldes gewährt.

"Frühlings-Golfspecial" - Pauschalangebot:

3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet und Genießer-Halbpension im Golf- und Landhotel Anetseder mit Greenfee unlimited, Nutzung des Rassbacher Fitness- und Vitalreichs und einem Aperitif kosten ab 229 Euro im Doppelzimmer. Ideal für einen Golf-Urlaub ist das dem Platz angeschlossene Drei-Sterne Golf- und Landhotel Anetseder, das zugleich als Clubhaus fungiert. In gemütlich-bayerischem Ambiente sorgen gehobene Feinschmeckerküche und ein großzügiger Wellness-Bereich für pures Wohlbefinden.

Tipp:

Informieren kann man sich über das Bayerische Golf- und Thermenland schon bevor man den Koffer packt: Film ab auf www.meinurlaub.tv

Tourismusverband Ostbayern e.V.

Das Bayerische Golf- und Thermenland zählt mit über sechs Millionen Übernachtungen pro Jahr zu den führenden Wellness- und Heilbäder-Destinationen in Europa. Mit den fünf renommierten Heil- und Thermalbädern Bad Füssing, Bad Griesbach, Bad Birnbach, Bad Gögging und Bad Abbach sowie 40 erstklassigen Golfclubs innerhalb der Region und in den angrenzenden Gebieten bietet das Bayerische Golf- und Thermenland seinen Gästen ein gesundes und aktives Urlaubsangebot. Im Umland von Europas größter Thermenlandschaft garantieren darüber hinaus über 1.500 Kilometer traumhafter Radund NordicWalking-Routen den Besuchern ideale Erholung im Grünen. Das Landschaftsgebiet zeichnet sich durch lebendiges Brauchtum und ein vielseitiges Angebot an kulturellen Höhepunkten aus, unter anderem in den prächtigen Dom- und Herzogstädten Passau, Landshut, Straubing, Dingolfing und Landau. Das Projekt Bayerisches Golf- und Thermenland wird von der Europäischen Union kofinanziert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Winter auf dem Zürichsee

, Reisen & Urlaub, Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft

Der Winter hält Einzug, Weihnachten steht vor der Tür. Auch in der kalten Jahreszeit bietet die Zürichsee Schifffahrt (ZSG) ein breites Angebot...

Karlsruhe im Städteranking auf Platz 1

, Reisen & Urlaub, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Jetzt ist es offiziell! Karlsruhe ist die lebenswerteste Stadt Deutschlands, so das Ergebnis des aktuellen Fraunhofer Morgenstadt City-Index....

Übernachtung plus Drei-Gänge-Menü zum Überraschungs-Preis

, Reisen & Urlaub, Hotel Krauthof

Ludwigsburg ist über das ganze Jahr eine Location für Kunstliebhaber, für Naturfreunde, für Freizeitsportler und für Genießer. Doch zu Weihnachten...

Disclaimer