Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 68550

Schlemmen, Staunen, Sparen: Herbsturlaub in Mecklenburg-Vorpommern

(lifePR) (Rostock, ) Kraniche trompeten, Drachen fliegen durch die Lüfte und Wellness-Tempel haben Hochsaison: Ein kurzfristiger Herbsturlaub in Mecklenburg-Vorpommern kann so vielfältig sein wie die Landschaft zwischen Ostseeküste und Seenplatte selbst - spannend, stürmisch und auch sanft. Das Attraktive: Ein Herbsturlaub schont den Geldbeutel, denn mit den Herbst-Winter-Angeboten "Kurzurlaub mit Langzeitwirkung" können Paare schon für 55 Euro beziehungsweise 66 Euro eine Nacht im Doppelzimmer inklusive Frühstück buchen. Darüber hinaus bietet der Tourismusverband in den beiden kälteren Jahreszeiten 94 attraktive Wohlfühl-Arrangements zu Vorzugspreisen, etwa "Kulinarisches Rügen" mit Vier-Gang-Menü und Kreidepackung im Wasserbett im Hotel Wreecher Hof, "Winter & Meer" mit Kräuterölbad im Ringhotel Warnemünder Hof oder "Winter-Wellness" mit Kräuterstempel-Massage im Gutshof Woldzegarten in der Mecklenburgischen Seenplatte. Zwei Broschüren weisen den Weg zu den Angeboten und können kostenlos unter der Rufnummer 01805 5000 223 (14 ct/min. aus dem Festnetz) bestellt werden. Ist das Bett gesichert, kann ausgiebig geschlemmt, gestaunt oder gespart werden. Hier eine Auswahl an Angeboten:

Gourmet-Hopping in Kühlungsborn

Für Feinschmecker bietet das Ostseebad Kühlungsborn das Richtige: Vom 14. bis 22. November zaubern die Köche des Ostseebades kulinarische Köstlichkeiten auf die Teller. Das "Hotel Neptun", das "Hotel Aquamarin", die "Residenz Waldkrone" und der "Herzogliche Wartesaal" beteiligen sich an dem Kochspektakel und bereiten Vier-Gänge-Menüs zu. Das Besondere: Mit dem "Hopper-Menü" haben Gourmets täglich die Möglichkeit, alle teilnehmenden Restaurants an einem Abend kennenzulernen, indem Sie jeden Gang in einem anderen Haus und damit in neuem Ambiente genießen. Es kostet 59,- Euro. Daneben gibt es so genannte Themenabende. Sie kosten 69,- Euro pro Person und finden am 14. und 15. sowie am 21. und 22. November statt. Das Hotel "Neptun" etwa bietet eine Zeitreise in die 20er und 30er Jahre an, welche unter dem Thema "Kann denn Genießen Sünde sein?" steht. Weitere Informationen unter www.kuehlungsborn.de

Sparangebot der Jugendherbergen: zwei Nächte bleiben, eine bezahlen

Die Jugendherbergen in Mecklenburg-Vorpommern laden im Herbst zu Schnupperwochenenden ein. Vom 1. November bis einschließlich 21. Dezember heißt es: zwei Nächte bleiben, eine bezahlen. Dieses Angebot, das Halbpension miteinschließt, gilt für alle Wochenenden im Angebotszeitraum. Buchbar unter der Rufnummer 0381 776670 oder im Internet unter www.djh-mv.de.

Zur Robbenstation in Warnemünde

Mo, Nick und Malte heißen drei der neun Robben im Rostocker Yachthafen Hohe Düne, die Kinder in den Herbstferien besuchen können. Direkt an der Ostmole haben die Robben ihr Zuhause. Wissenschaftler der Rostocker Universität wollen hier ergründen, wie sich die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung orientieren. Wie finden sie ihren Fisch, wo sie doch keine Landmarke kennen? Ein ausgedienter Flussdampfer dient als schwimmendes Robben-Forschungsinstitut. Ferienkinder erfahren mehr über Seehunde und die wissenschaftliche Arbeit. Termine: 16./22./30. Oktober 2008 um 13.00 Uhr, Ostmole in Hohe Düne. Karten gibt es bei der Tourist-Information für vier Euro (Kinder ab vier Jahre) und sechs Euro Erwachsene (ab 16 Jahre). Kontakt: Tourist-Information Warnemünde, Am Strom 59/Ecke Kirchenstraße, Tel.: 0381 548000

Spuk im Schloss Schorssow

Gänsehaut bekommen die Gäste von Schloss Schorssow in der Mecklenburgischen Schweiz. Zu Halloween am 31. Oktober bitten die Schlossherren zum Mitternachtsmenü im Schlosskeller die Geister an den Tisch. Versprochen wird ein Erlebnis für die ganze Familie. Zwischen den Gängen gibt es schaurige Einlagen. Gegen die Vampire und für die Fantasie wird ein besonderer Trunk, der Schlossbitter, gereicht. Mehr Informationen unter 03993790.

Mit dem Parkhotel Rügen zum Klimawald

Das Parkhotel Rügen in Bergen auf Rügen wird "Waldaktionär". Im Rahmen der Landesaktion "Waldaktie" beteiligt sich das Vier-Sterne-Hotel am 11. Oktober an der unter anderem auf Rügen stattfindenden Pflanzaktion eines Klimawaldes. Zum einem unterstützt das Hotel durch den Kauf von Waldaktien selbst das Entstehen des Klimawaldes, zum anderen bietet es Gästen mit einem besonderen Angebot die Möglichkeit, an der Pflanzaktion teilzunehmen. Das Arrangement "4 Nächte bleiben - nur 3 bezahlen" gilt im Zeitraum vom 5. Oktober bis zum 15. November. Dann beträgt der Gesamtpreis für das Doppelzimmer 234 Euro statt 312 Euro, für das Einzelzimmer 153 Euro statt 204 Euro. Darin enthalten sind jeweils vier Übernachtungen inklusive Frühstücksbuffet, die Nutzung des Wellness- und Fitnessbereiches, die Beteiligung an den kostenlosen Sportkursen sowie der Shuttle-Service zur Pflanzaktion in Glowe. Buchung unter www.parkhotel-ruegen.de und telefonisch unter 03838 8150. Weitere Informationen unter www.waldaktie.de.

Literaturtage in der Landeshauptstadt

Wer bestimmt, was wir lesen? Mit dieser Frage an Sigrid Löffler, langjährige Mitstreiterin des "Literarischen Quartetts" mit Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki, beginnen am 8. Oktober die 13. Schweriner Literaturtage. Auf dem Programm stehen bis zum 21. November zahlreiche Lesungen - zu Gast in der Landeshauptstadt Schwerin sind 25 Schriftsteller aus dem deutschsprachigen Raum, darunter bekannte Autoren und viel versprechende Talente, die mit schwarzem Humor, witzigen Lebensphilosophien, grotesken Reisegeschichten oder leichtfüßiger Lyrik begeistern wollen. Karten und das Programmheft gibt es im Schweriner Stadthaus und im Kulturbüro. Weitere Informationen: www.schwerin.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet

, Reisen & Urlaub, Ostseeklar.de

Vor allem die deutschen Küsten stehen bei den Bundesbürgern für Kurzreisen zum Jahreswechsel hoch im Kurs. Dafür sorgen die unkomplizierte Anreise...

Winterfreizeittipps für die Mittlere Schwäbische Alb

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Winterliebhaber wie im Märchen – dann glänzt...

Disclaimer