Montag, 26. September 2016


  • Pressemitteilung BoxID 532869

SYGNIS AG unterzeichnet erste Vertriebsvereinbarung für den nordamerikanischen Markt für TruePrime™ Single Cell WGA Kit mit der kanadischen D-MARK BIOSCIENCES

(lifePR) (Madrid, Spanien/Heidelberg, Deutschland, ) .
- D-MARK BIOSCIENCES ist ein führender Life Science Distributor mit einem starken Fokus auf Molekularbiologie inklusive Next Generation Sequencing- und Gene Silencing-Anwendungen
- Mit dem Wegfall synthetischer Primer revolutioniert TruePrime™ Single Cell WGA Kit die Amplifikation ganzer Genome und adressiert damit eine der wichtigsten Herausforderungen des Next Generation Sequencing

Die SYGNIS AG (Frankfurt: LIO1; ISIN: DE000A1RFM03; Prime Standard) gab heute die Unterzeichnung einer nicht-exklusiven Kooperationsvereinbarung für ihr eigenes TruePrime ™ Single Cell WGA Kit mit D-MARK BIOSCIENCES für den nordamerikanischen Markt bekannt.

Gemäß der Vereinbarung gewährt SYGNIS D-MARK BIOSCIENCES die nicht-exklusiven Rechte zur Vermarktung und zum Verkauf von TruePrime ™ Single Cell WGA Kit an Wissenschaftler, die im Bereich des weiten Feldes der Molekularbiologe in Kanada tätig sind. TruePrime™ Single Cell WGA Kit ist das erste einer Reihe von Produkten aus der True Prime Familie, die auf der Kombination einer kürzlich entdeckten DNA Primase "TthPrimPol" mit der Phi29 Polymerase basieren, was die Amplifikation des gesamten Genoms einzelner Zellen ohne den Einsatz synthetischer Primer erlaubt.

D-MARK BIOSCIENCES ist ein spezialisierter Anbieter eines breiten Portfolios innovativer Forschungsprodukte sowie state-of-the-art Instrumente für das weite Feld der Molekularbiologie, inklusive Next Generation Sequencing- und Gene Silencing-Anwendungen für Kunden in ganz Kanada.

"Wir freuen uns sehr über die Vertriebsvereinbarung zu unserem Produkt mit D-MARK BIOSCIENCES, ein wichtiger Türöffner für den nordamerikanischen Markt. Mit ihrem breiten Kundennetzwerk, ausgerichtet auf die Molekularbiologie, ist D-MARK BIOSCIENCES bestens positioniert, um unsere Marktpräsenz deutlich auszubauen und unser Produkt in ganz Kanada verfügbar zu machen", kommentierte Pilar de la Huerta, CEO und CFO von SYGNIS. "Nach der Verbreitung von TruePrime ™ Single Cell WGA Kit in Europa ist Nordamerika der nächste logische Schritt und ein weiterer Meilenstein in unserer Produkt- und Kommerzialisierungsstrategie. Das große Interesse an unseren Produkten, das wir erfahren, bestärkt uns in unseren Aktivitäten, unsere Vertriebskanäle weiter auszubauen und die Vorteile dieser neuen Technologie für Forscher in NGS in der ganzen Welt nutzbar zu machen."

Über TruePrime™

TruePrime™ ist der Markenname einer revolutionären neuen Multiple Displacement Amplifikationstechnologie und eines der Schlüsselprodukte in SYGNIS Portfolio. TruePrime™ basiert auf der Kombination einer kürzlich entdeckten DNA Primase "TthPrimPol" mit einer hoch prozessiven und akkuraten Phi29 Polymerase zur gleichmäßigen Amplifikation vollständiger Genome aus nur wenigen Zellen oder Einzelzellen für unterschiedlichste Anwendungen wie Next Generation Sequencing (NGS) und die Analyse von Einzelzellen. Die außerordentliche Fähigkeit der Phi29 Polymerase zur Trennung von DNA-Doppelsträngen erlaubt die direkte Bildung neuer Primer durch TthPrimPol auf den gerade freigelegten Strängen. Diese Primer dienen als Anknüpfpunkte für die Phi29 Polymerase, die dann direkt mit der Amplifikation beginnt, was zu einer exponentiellen DNA-Vermehrung unter isothermen Bedingungen führt, ohne den bisher notwendigen Einsatz von synthetischen Primern.

Die daraus resultierenden Vorteile dieses innovativen Ansatzes sind enorm und liegen in der kompletten Vermeidung von normalerweise auftretenden Artefakten in Verbindung mit der Verwendung von Oligonukleotiden, einer im Vergleich zur Verwendung synthetischer Primer reduzierten Verzerrung der Amplifikation, einer überdurchschnittlichen Genauigkeit, da kontaminierende (Fremd-)DNA nicht amplifiziert wird sowie einer herausragenden Reproduzierbarkeit bei der Amplifikation von DNA aus einzelnen Säugerzellen. Darüber hinaus zeigt TruePrime™ eine höhere Sensitivität, ist einfach in der Anwendung und lässt sich hervorragend mit allen gängigen NGS-Plattformen, wie Illumina und Ion Torrent, kombinieren.

Bestimmte in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen, bei denen es sich weder um ausgewiesene finanzielle Ergebnisse noch um andere historische Daten handelt, sind vorausblickender Natur. Es geht dabei insbesondere um Prognosen künftiger Ereignisse, Trends, Pläne oder Ziele. Solche Aussagen sind nicht als absolut gesichert zu betrachten, da sie naturgemäß bekannten und unbekannten Risiken und Unwägbarkeiten unterliegen und durch andere Faktoren beeinflusst werden können, in deren Folge die tatsächlichen Ergebnisse und die Pläne und Ziele der SYGNIS wesentlich von den getroffenen oder implizierten prognostischen Aussagen abweichen können. SYGNIS verpflichtet sich nicht, diese Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, weder im Lichte neuer Informationen, künftiger Ereignisse noch aus anderen Gründen.

Über die SYGNIS AG

Nach der Fusion mit der X-Pol Biotech im Jahr 2012 hat sich SYGNIS auf die Entwicklung und Vermarktung von Produkten für die DNA-Amplifikation und Sequenzierung spezialisiert. Die an der Deutschen Börse notierte SYGNIS AG (Prime Standard, Tick: LIO1; ISIN: DE000A1RFM03), hat ein kommerzielles Produkt für die DNA-Amplifikation kompletter Genome, SensiPhi®, an einen industrieführenden Partner lizenziert und entwickelt derzeit ihre eigene TruePrime™ Produktlinie auf Basis ihrer proprietären PrimPol Technologie für den schnell wachsenden Markt des Next Generation Sequencing.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Herzmuskelerkrankung bei Kindern mit Noonan-Syndrom: Hoher Forschungsbedarf für die Kinderkardiologie

, Gesundheit & Medizin, Deutsche Herzstiftung e.V.

Etwa 160.000 Patienten leben in Deutschland mit einer hypertrophen Kardiomyopathie (HCM), eine Herzmuskelerkrankung­, bei der sich der Herzmuskel...

Sturzprophylaxe in Kliniken und Pflegeheimen:

, Gesundheit & Medizin, Martin Elektrotechnik GmbH

Sturzereignisse sind ein alltägliches Problem in Behandlungseinrichtu­ngen. Darunter fallen insbesondere Stürze infolge des Versuchs sich aus...

„Bus des Jahres“ punktet mit Handläufen aus antimikrobiellem Kupfer

, Gesundheit & Medizin, Deutsches Kupferinstitut Berufsverband e.V.

Seit 1989 werden auf der IAA für Nutzfahrzeuge auch die besten Busse ausgezeichnet. Mit dem Solarais Urbino wurde in diesem Jahr nicht nur das...

Disclaimer