Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 137010

Stadtwerke-Engel verteilen Süßes in Bussen und an Haltestellen

Himmlische Überraschung für die Fahrgäste

(lifePR) (Münster, ) Die Vorweihnachtszeit soll die Zeit für mehr Ruhe und Besinnlichkeit sein - doch ist davon in den letzten Wochen vor dem Fest häufig wenig zu spüren. Die Stadtwerke wollen ihren Fahrgästen in Bussen und an Haltestellen allerdings einen kurzen Moment des Innehaltens bescheren. Dazu sind am Freitag, 11 Dezember, ab 14 Uhr und am Samstag, 12. Dezember, ab 11 Uhr, Engel in der Innenstadt unterwegs. Die himmlischen Geschöpfe starten an beiden Tagen bei mobilé, Berliner Platz 22, und sind dann vor allem in den Bussen und an den Haltestellen in den Bereichen Hauptbahnhof, Bült, Aegidii und Ludgeriplatz anzutreffen. Im Gepäck haben sie reichlich Süßes für Groß und Klein. Einen Teil ihrer süßen Last laden sie am Stadtwerke-Verkehrsmobil ab, das am Samstag wieder von 15 bis 21 Uhr vor dem Hauptbahnhof Station macht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Countdown für die Eisgala "Emotions on Ice" läuft

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

In wenigen Tagen präsentiert die C³ Chemnitzer Veranstaltungszentre­n GmbH gemeinsam mit Spotlight Productions mit der zweiten Auflage von „Emotions...

ARD Kroatien Krimi Kommissar Lenn Kudrjawizki sorgt für nachhaltige Begeisterung

, Kunst & Kultur, Stefan Lohmann - Talent Buyer & Booking Agent

ARD / Degeto verlängert „Kroatien Krimi“ Reihe mit Lenn Kudrjawizki in einer der Hauptrollen. Nach der erfolgreichen Ausstrahlung stehen nun...

DER NUSSKNACKER in Darmstadt / ASCHENPUTTEL in St. Petersburg

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

In der laufenden Spielzeit findet erstmalig ein besonderer Austausch zwischen dem Hessischen Staatsballett und dem Leonid Yacobson Ballet aus...

Disclaimer