Dienstag, 17. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132183

SEAT Exporte im Oktober um 1,9 Prozent gestiegen

Auslieferung an Einzelkunden in Deutschland steigt um 308 Prozent

(lifePR) (Barcelona / Mörfelden, ) Der spanische Automobilhersteller SEAT steigerte im Oktober seine Auslieferungen an Kunden auf den Exportmärkten um 1,9 Prozent (+ 29.574 Fahrzeuge) im Vergleich zum Vorjahresmonat.

Dieses Wachstum basiert auf der starken Nachfrage gleich mehrerer Exportmärkte. So verzeichnet beispielsweise Deutschland einen Zuwachs von 1.400 Fahrzeugen (+43,7 Prozent) und Österreich von 500 Fahrzeugen (+57,6 Prozent) gegenüber Oktober 2008. Vor dem Hintergrund der staatlichen Abwrackprämie "2000E" erzielt SEAT auf dem Heimatmarkt Spanien einen Zuwachs von 9,9 Prozent.

Von Januar bis Oktober 2009 wurden in Deutschland 62.164 SEAT Neufahrzeuge zugelassen, das entspricht einem Zuwachs von 47,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Zugleich wuchs auch der Marktanteil der spanischen Marke auf 1,9 Prozent, vor einem Jahr lag er noch bei 1,6 Prozent. Wesentlicher Wachstumsträger ist die erfolgreiche Ibiza Baureihe.

In Deutschland stieg die Zahl der Auslieferungen an Einzelkunden in den Monaten Januar bis Oktober im Vergleich zum Vorjahr um 308 Prozent.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kooperation mit CNIS

, Mobile & Verkehr, Bundesanstalt für Straßenwesen

Am 18. Dezember 2016 unterzeichnete Andre Seeck, Leiter der Abteilung Fahrzeugtechnik der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt), eine Kooperationsvereinba­rung...

TÜV SÜD: Sicher durch die Serpentine

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Gefälle, Steigungen, enge Kehren – das Fahren im Gebirge stellt an Fahrer und Fahrzeug besondere Anforderungen. Ganz besonders, wenn die Straßen...

Alzner Automotive bei GT-Highlights 2017 als Offizieller Partner von BMW Motorsport mit an Bord

, Mobile & Verkehr, BMW AG

Langfristige Partnerschaft am Nürburgring, in Spa und in Macau. Alzner Automotive setzt Maßstäbe bei der Blechbearbeitung. Marquardt: „Alzner...

Disclaimer