Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 157736

Busse können die Haltestelle "Werstener Dorfstraße" noch nicht anfahren

Gleisbauarbeiten zur Verlängerung der Linie U79

(lifePR) (Düsseldorf, ) Die Bauarbeiten zur Verlängerung der Linie U79 am Werstener Kreuz gehen weiter: Da der Asphalt aushärten muss, können die Buslinien SB50, 780, 782 und 785 noch bis Montag, 26. April, 4 Uhr, stadtauswärts nicht wie gewohnt fahren.

Alle vier Linien werden nach der Haltestelle "Uni-Kliniken" umgeleitet und können die Station "Werstener Dorfstraße" in dieser Richtung weiterhin nicht anfahren. Die Rheinbahn bittet Fahrgäste mit dem Ziel "Werstener Dorfstraße", ab der Haltestelle "Uni-Kliniken" die Straßenbahnlinie 701 zu nutzen.

Diese Einschränkung gilt nur für die Busse. Der Autoverkehr ist davon nicht betroffen.

Information

Aushänge an den betroffenen Haltestellen und Durchsagen in den Bussen informieren die Kunden. Durch die Umleitungen kann es zu Wartezeiten und Verzögerungen kommen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bridgestone Reifen mit Run Flat-Technologie als Erstausrüstung auf Lexus LC 500 / LC 500h

, Mobile & Verkehr, Bridgestone Deutschland GmbH

Lexus hat für den neuen Luxus Coupé LEXUS LC 500 und LC 500h Run Flat-(RFT)-Reifen von Bridgestone gewählt. Das weltweit führende Unternehmen...

TÜV SÜD Tschechien eröffnet DYCOT-Testlabor für OEM in Mittel- und Osteuropa

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD hat ein neues Entwicklungslabor für OEM in Tschechien eröffnet. Im Dynamic Component Testing (DYCOT)-Labor können die TÜV SÜD-Fachleute...

Continental: Ohne Winterreifen kann es teuer werden

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Fahren unter winterlichen Bedingungen ohne Winterreifen kostet Geldbuße und Punkte Versicherunge­n können Schadenskosten bei falscher Bereifung...

Disclaimer