Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61554

Kastanien-Rollzäune: Ökologisch sinnvoll und enorm praktisch

(lifePR) (Ruhwinkel, ) Das Holz der Edelkastanie ist hart und beständig wie das der Eiche. Auch ohne Konservierungsmaßnahmen halten Kastanienzäune im Freien bis zu 20 Jahre. Dabei verfärben sie sich, ähnlich wie die Lärche, von einem warmen Rot zu einem hellen Grau.

Das für die Zäune benötigte Holz wächst in ökologisch wertvollen Niederwäldern heran. Etwa alle 10 bis 15 Jahre werden die Kulturen "auf den Stock gesetzt", also dicht über dem Boden abgesägt. Die Kastanien überstehen diesen Aderlass und treiben neu aus. Die etwa armdicken Stämme werden handwerklich gespalten und dann mit Draht zusammengebunden. Gewinnung und Verarbeitung sind in hohem Maße umweltverträglich.

Zudem sind diese Zäune schnell montiert und bewähren sich selbst in schwierigem, geschwungenem Gelände und zwischen Gebüschen. Einfach zwischen Pfosten aufgehängt bleibt der Zaun sehr beweglich und ist deshalb kaum zu überklettern.

Zaungrößen, passende Pfosten und Tore sowie weitere Produkte aus Edelkastanie finden Sie unter www.re-natur.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Türenvielfalt braucht eine Bühne

, Bauen & Wohnen, Herholz Vertrieb GmbH & Co. KG

Das eigene Zuhause soll einfach perfekt sein. Wenn es um die Kreation der richtigen Wohlfühlatmosphäre geht, spielen Türen eine zentrale Rolle....

Designvielfalt durch Technikrafinesse - Newcomer im Weißlack-Programm

, Bauen & Wohnen, Herholz Vertrieb GmbH & Co. KG

Ob Neubau oder Renovierung – der Marktanteil weißer Türelemente ist ungebrochen hoch. Die Innentür im weißen Design-Outfit nimmt weiterhin eine...

Authentischer Purismus - Furnierauswahl mit Roheffekt

, Bauen & Wohnen, Herholz Vertrieb GmbH & Co. KG

Natürliches Wohnen bleibt ein Megatrend und in diesem fühlen sich insbesondere die Liebhaber echten Holzes so wohl wie nie zuvor. Die Sehnsucht...

Disclaimer