Dienstag, 17. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65967

Erster Auftritt des Gran Turismo Panamera

Werbe-Kampagne für vierte Porsche-Baureihe startet

(lifePR) (Stuttgart, ) Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, lässt den neuen Gran Turismo Panamera erstmals ins Licht der Öffentlichkeit rollen. Das "Panamera Online Magazin" bietet unter www.porsche.de/panamera (englische Version: www.porsche.com/panamera) ab dem 15.

September vielfältige Informationen rund um das jüngste Mitglied der Porsche-Familie - unter anderem Videos von getarnten Prototypen auf Testfahrt. Zeitgleich startet eine aufwändige Mailing-Aktion, mit der potenzielle Kunden direkt angesprochen werden.

Ab dem 20. Oktober folgt eine Werbekampagne mit doppelseitigen Anzeigen in den wichtigsten Nachrichten- und Wirtschaftsmagazinen, die ebenfalls einen Blick auf den jüngsten Porsche erlauben. Allein das dynamische Bugteil vermittelt bereits, dass es sich auch beim viertürigen Panamera um einen echten Porsche handelt, denn selbstverständlich stecken im Panamera 60 Jahre Sportwagen-Know-how aus Zuffenhausen und Porsche-typische Fahrdynamik.Diese kombiniert er mit hohem Fahrkomfort und dem speziellen Panamera- Raumkonzept für vier Erwachsene. Das macht den neuen Panamera zu einem familientauglichen Reise-Sportwagen (Gran Turismo) ohne Kompromisse.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kooperation mit CNIS

, Mobile & Verkehr, Bundesanstalt für Straßenwesen

Am 18. Dezember 2016 unterzeichnete Andre Seeck, Leiter der Abteilung Fahrzeugtechnik der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt), eine Kooperationsvereinba­rung...

TÜV SÜD: Sicher durch die Serpentine

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Gefälle, Steigungen, enge Kehren – das Fahren im Gebirge stellt an Fahrer und Fahrzeug besondere Anforderungen. Ganz besonders, wenn die Straßen...

Alzner Automotive bei GT-Highlights 2017 als Offizieller Partner von BMW Motorsport mit an Bord

, Mobile & Verkehr, BMW AG

Langfristige Partnerschaft am Nürburgring, in Spa und in Macau. Alzner Automotive setzt Maßstäbe bei der Blechbearbeitung. Marquardt: „Alzner...

Disclaimer