Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62701

Informationstag - Platschi`s Schwimmschule

(lifePR) (Mönchengladbach, ) Alle Großen und Kleinen, die mit dem Element Wasser noch nicht so vertraut sind, können jetzt die "Schulbank" drücken - in Platschi's Schwimmschule. Hier paukt man keine Buchstaben, Zahlen oder gar Grammatik, sondern es wird Schwimmen gelernt und das Element Wasser auf spielerische Art erkundet. Auch Schwimmerfahrene können die "Schulbank" drücken und Aufbaukurse belegen. Am kommenden Donnerstag, dem 28. August 2008 gibt es einen zusätzlichen Informationstermin zu Platschi's Schwimmschule. An diesem Tag können sich alle Interessenten zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr im vitusbad beim NVV-Bäderteam über das Kursangebot informieren.

Die Kurse werden in folgende Kategorien aufgeteilt:

- Babyschwimmen
- Mutter-Kind-Kurse / Wassergewöhnung
- Schwimmen lernen für Kinder
- Bronze-Silber-Gold- Kurse
- Schwimmen lernen für Erwachsene

Zusätzlich gibt es das Aquafitness Programm "Platschi Top Fit".

Über alle Kurse, Zeiten, Inhalte und vieles mehr kann man sich am Donnerstag informieren und beraten lassen. Auch Flyer und Anmelde-formulare sind dann bereits im Bad erhältlich.

Weitere Informationen zu "Platschi's Schwimmschule" erhalten Sie im Internet unter www.nvv-ag.de. Flyer und Anmeldebögen für die oben genannten Kurse sind neben dem vitusbad auch im "schlossbad niederrhein" sowie beim Pförtner der NVV Hauptverwaltung auf der Odenkirchenerstraße und beim Pförtner auf der Voltastraße erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Disclaimer