Samstag, 10. Dezember 2016


Der Mitsubishi Colt ist günstigster Kleinwagen

(lifePR) (Hattersheim, ) .
- Unabhängige Studie des ADAC zu Fahrzeugkosten
- Zehn aktuelle Kleinwagen im Vergleich
- Nur 27,9 Cent pro Kilometer

Der Mitsubishi Colt 1.1 mit LPG (Autogasantrieb) ist der kostengünstigste Kleinwagen auf dem deutschen Markt. Dies ergab eine Untersuchung des ADAC im April dieses Jahres. Demnach kostet es nur 27,9 Cent pro Kilometer mit dem 75 PS (55kW) starken Mitsubishi unterwegs zu sein. Untersucht wurden in der ADAC Studie insgesamt zehn Kleinwagen aus deutscher und internationaler Produktion.

Auch bei den monatlichen Gesamtkosten steht der Mitsubishi auf Platz eins der unabhängigen Studie: Für 349 Euro im Monat ist der Colt-Fahrer unterwegs. In dieser Summe enthalten sind die Fix-, Werkstatt- und Betriebskosten sowie der Wertverlust. Errechnet wurde der Betrag auf Basis einer jährlichen Fahrleistung von 15.000 Kilometern nach vierjähriger Haltedauer.

Der Mitsubishi Colt 1.1 LPG ist ab 11.880 Euro (zuzüglich Einbaukosten für die LPG Autogasanlage) bei den deutschen Mitsubishi Vertragspartnern erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bridgestone Reifen mit Run Flat-Technologie als Erstausrüstung auf Lexus LC 500 / LC 500h

, Mobile & Verkehr, Bridgestone Deutschland GmbH

Lexus hat für den neuen Luxus Coupé LEXUS LC 500 und LC 500h Run Flat-(RFT)-Reifen von Bridgestone gewählt. Das weltweit führende Unternehmen...

TÜV SÜD Tschechien eröffnet DYCOT-Testlabor für OEM in Mittel- und Osteuropa

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD hat ein neues Entwicklungslabor für OEM in Tschechien eröffnet. Im Dynamic Component Testing (DYCOT)-Labor können die TÜV SÜD-Fachleute...

Continental: Ohne Winterreifen kann es teuer werden

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Fahren unter winterlichen Bedingungen ohne Winterreifen kostet Geldbuße und Punkte Versicherunge­n können Schadenskosten bei falscher Bereifung...

Disclaimer