Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 341000

2. Magdeburger Gesundheitstage - 15. - 16. September 2012, MESSE MAGDEBURG - Halle 3

Vorbeugen ist besser als heilen

(lifePR) (Magdeburg, ) Die erfolgreiche Premiere der Magdeburger Gesundheitstage im vergangenen Jahr verdeutlicht das zunehmende Gesundheitsbewusstsein der Menschen. Der Wunsch nach Informationen zur Vorsorge, Vorbeugung oder Gesunderhaltung ist ebenso hoch, wie nach praktischen Anleitungen zur Verbesserung der Lebensqualität bei Erkrankungen.

Vom 15. bis 16. September 2012 werden daher die 2. Magdeburger Gesundheitstage (Halle 3) parallel zu den Messen HERBSTGeflüster (Halle 2) und Haus & Hof (Halle 1) sowie dem Landeserntedankfest veranstaltet.

Die Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg GmbH als Initiator dieser jungen Plattform zum Thema Gesundheit und Gesundheitsprävention verzeichnet gegenüber dem Vorjahr bereits jetzt einen 25%-igen Anstieg der Ausstellerzahlen. Dadurch ergibt sich eine größere Vielfalt sowohl bei Produkten und Dienstleistungen als auch bei Vorführungen und Mitmachaktionen.

An beiden Messetagen präsentieren sich in der Zeit von 10 bis 18 Uhr regionale Kliniken und Krankenhäuser, Vereine, Verbände, medizinische Versorgungszentren, Krankenkassen, Sanitätshäuser, Magdeburger Rettungsdienste, Reiseanbieter für Kurreisen sowie Sport- und Rehabilitationseinrichtungen. Unter dem Leitgedanken: Vorbeugen ist besser als heilen - erhalten interessierte Besucher alle relevanten Informationen aus erster Hand. Zum Thema Gesundheit und Prävention gehören Fachvorträge ebenso wie praktische Umsetzungsmöglichkeiten und Gesundheitschecks vor Ort.

Das "Innovative Sport- und Rehazentrum Magdeburg e.V." erläutert beispielsweise die Erkenntnisse "Zum Einfluss von Tanzen und Sport auf die motorischen Fähigkeiten bei Senioren", die "Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft" referiert zum Thema "Barrierefreiheit und praktische Tipps für behinderte Menschen". Sehr interessant sind auch die Erörterungen von Thomas Schwabe (Beladomo) zur Frage "Wie wichtig ist das tägliche Trinken von gutem Wasser für unsere Gesundheit?". Vorführungen, Anleitungen oder sogar die Simulation von Sensibilitätsstörungen für ein besseres Einfühlen in die Probleme Behinderter ergänzen den theoretischen Teil des Konzeptes.

Ein breites Spektrum an alternativen und entspannenden Gesundheitsangeboten wie Yoga, Akupunktur oder Naturheilkunde ist ebenso auf der Ausstellung vertreten und kann von Neugierigen gern getestet werden.

Die Magdeburger Gesundheitstage bieten aktuelle fachliche und praktische Informationen für Möglichkeiten der Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen.

Mehr Infos: www.magdeburger-gesundheitstage.de

Für drei Messen (HERBSTGeflüster, Haus + Hof, Magdeburger Gesundheitstage) ist ein gemeinsamer Eintrittspreis von 3,00 Euro, ermäßigt 2,50 Euro zu entrichten. Zusätzlich wird ein Kombiticket von 4,50 Euro, ermäßigt 3,50 Euro angeboten, das den Besuch von drei Messen und dem Landeserntedankfest im Elbauenpark ermöglicht.
Eintrittskarten sind an der Tageskasse erhältlich.

Veranstaltungsort: MESSE MAGDEBURG, Tessenowstraße 9, 39114 Magdeburg

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Baustein des Lebens

, Gesundheit & Medizin, Mankau Verlag GmbH

Der menschliche Organismus kann ohne Zink nicht arbeiten, da es alle Vorgänge kontrolliert, die mit dem Wachstum von Zellen und Gewebe zusammenhängen....

Zu viel Glühwein kann doppelt schaden

, Gesundheit & Medizin, ARAG SE

Gehört der Besuch des Weihnachtsmarktes zum offiziellen Teil einer betrieblichen Weihnachtsfeier, dann sind Unfälle durch die Berufsgenossenschaft­en...

Gemeinsam helfen: LETI Pharma unterstützt die Charity-Organisation Dentists for Africa

, Gesundheit & Medizin, LETI Pharma GmbH

Nachhaltig, effektiv, vertrauenswürdig. Das zeichnet das Engagement von Dentists for Africa aus. „Die Werte der Hilfsorganisation passen gut...

Disclaimer