Montag, 16. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135005

Mit dem Gentaxi in die Zelle - Viren als Überträger therapeutischer Informationen

Fünfter und letzter Vortrag in der Reihe "Medizin von Morgen" am 3. Dezember

(lifePR) (Hannover, ) Viren haben sich im der Laufe der Evolution optimal an ihre Wirtszellen angepasst und sind so ideale Überträger der Erbsubstanz Desoxyribonukleinsäure (DNA). Auf diese Weise können sie allerdings auch zahlreiche Erkrankungen verursachen, wie zum Beispiel das Humane Immundefizienzvirus, das die Immunschwäche AIDS auslöst. In seinem Vortrag erläutert Dr. Axel Schambach aus der Abteilung für Experimentelle Hämatologie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), wie diese Viren entschärft und gleichzeitig therapeutisch wirksame Gene eingebracht werden können. Wie kann man ein infektiöses Virus in ein sicheres Taxi für heilende Erbinformationen verwandeln? Für welche Erkrankungen kommt die "Medizin von morgen" in Frage und wo werden diese "Gentaxis" bereits angewendet? Auf diese Fragen gibt der Mediziner Antwort.

Wir laden alle Interessierten ein, den Vortrag zu besuchen am

- Donnerstag, 3. Dezember 2009
- um 18 Uhr
- Hörsaal H, Gebäude I1, Carl-Neuberg-Straße 1, 30625 Hannover.

Die MHH ist über die Stadtbahnlinie 4 Richtung Roderbruch, Haltestelle Medizinische Hochschule, gut zu erreichen. Der Weg in den Hörsaal ist ab dem Haupteingang ausgeschildert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gute Nachricht für Patienten mit Buttonsonden: Der MiniONE® Balloon Button ist nun im Hilfsmittelverzeichnis der GKV gelistet

, Gesundheit & Medizin, TCB - Technology Consult Berlin GmbH

Der MiniONE® Balloon Button ist ein Buttonsystem zur gastrostomischen Ernährung. Der apfelförmige Ballon dehnt sich bei seiner Füllung horizontal...

Musik als Therapie zur Tiefenentspannung und Stimmungsaufhellung

, Gesundheit & Medizin, Deutscher Naturheilbund eV - Bundesgeschäftsstelle

Kann Musik glücklich machen? Noch sind die Tage trüb und es wird früh dunkel. Durch den Lichtmangel produzieren wir meist zu wenig „Glückshormon“...

Schnelltest vor Antibiotikatherapie

, Gesundheit & Medizin, NOVITAS BKK

Antibiotika sind ein Segen. Allzu großzügig eingesetzt werden sie aber wirkungslos, und am Ende haben multiresistente Keime freie Bahn. Novitas...

Disclaimer