Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 156218

CAM und Deutscher Heilpraktikertag 2010 - wieder ein voller Erfolg!

(lifePR) (Düsseldorf, ) Vom 27. - 28. März 2010 fand der 27. Deutsche Heilpraktikertag im CCD in Düsseldorf statt. Über 2.500 Heilpraktiker und Ärzte besuchten die rund 100 Vorträge und Workshops. 193 Aussteller präsentierten im Rahmen der begleitenden Industrieausstellung CAM 2010 - die europäische Fachmesse für komplementäre und alternative Medizin - dem interessierten Fachpublikum ihre Produkte und Dienstleistungen. Ein Highlight war die Vorstellung der "Düsseldorfer Erklärung - Initiative ganzheitliche Gesundheitspolitik" im Rahmen der Presseerklärung am Samstag.

Die Träger der CAM 2010 und des Deutschen Heilpraktikertages, die EFN European Federation for Naturopathy e.V und die KDH - Kooperation Deutscher Heilpraktikerverbände e.V., kämpfen seit Jahren um den Erhalt der Naturheilkunde. Das Anliegen der Verbände erstreckt sich auf den Erhalt der naturheilkundlichen Arzneimittel, deren Erstattung und den Erhalt naturheilkundlicher Therapien. Daraus entstand die Forderung einer ganzheitlichen Gesundheitsversorgung und die Umstrukturierung der Gesundheitspolitik mit dem Ziel, die Naturheilkunde wieder komplett in die Erstattung einzugliedern.

Das Ergebnis intensiver Diskussionen zwischen Politikern, Verbänden und Vertretern der Industrie im Landtag ist die Düsseldorfer Erklärung - Initiative ganzheitliche Gesundheitspolitik, die der Bevölkerung, zunächst für das Bundesland Nordrhein-Westfalen, ein Instrumentarium an die Hand gibt, sich aktiv für die Belange der Gesundheit einzusetzen. Getragen wird die Erklärung von Dr. Barbara Steffens, MdL NRW (Bündnis90/Die Grünen), Heike Gebhard MdL NRW (SPD), Peter Abels (EFN / KDH), Dr. med. Ellis Huber, Peter Hansen Volkmann (Arzt), Waldemar Radtke (Krankenversicherung), Armin Jacoby (Heel) und Axel Grieben, (H.K.P. Pharma).

Die Initiative wurde in einer öffentlichen Pressekonferenz erstmals im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung der CAM - Europäische Fachmesse für komplementäre und integrative Medizin am Samstag, 27. März 2010 im CCD Congress Center Düsseldorf vorgestellt. Teilnehmer der Pressekonferenz waren die Initiatoren der Erklärung, wobei Barbara Steffens von Maria Klein-Schmeink, MdL NRW, Bündnis 90/ vertreten wurde.

Noch vor Ort fand die Initiative durch die Unterschriften vieler Besucher Unterstützung. Auch jetzt ist die Unterstützung der Düsseldorfer Erklärung noch online möglich. Nähere Informationen finden Sie unter www.cam-expo.eu

Für den 27. und 28. März 2010 ist es den Trägern der Veranstaltung, der KDH - Kooperation Deutscher Heilpraktikerverbände e.V., der EFN European Federation for Naturopathy e.V. und dem BDH - Bund Deutscher Heilpraktiker e.V., gelungen hochkarätige Referenten wie den Eröffnungsredner Dr. Rainer Wander mit seinem Vortrag "Das System der Grundregulation (SRG) - Basis aller biologischer Therapieweisen" zu gewinnen. Ein Highlight des Deutschen Heilpraktikertages war zudem die Vortragsreihe der FAKOM zum Thema Komplexmittelhomöopathie, die durch die Referenten HP Karl-F. Liebau, Dr. Oliver Ploss, HP Peter Germann, Dr. Harald Kämper, Dr. Harald Herget und HP Kay-Uwe Kämmerer gestaltet wurde. Weitere Highlights finden Sie unter: www.heilpraktikertag.de.

Parallel zum 27. Deutschen Heilpraktikertag fand vom 27. - 28. März 2010 der 9. Deutsche Präventologen-Kongress, am 27. März 2010 der 4. CIM-Kongress, der deutsche Kongress für komplementäre und integrative Medizin und am 28. März 2010 das 4. Düsseldorfer Symposium für Biologische Krebsmedizin statt.

Die begleitende Industrieausstellung CAM 2010, die 'Europäische Fachmesse für komplementäre und alternative Medizin', bot mit 193 Unternehmen zu allen für die Besucher interessanten Themen das entsprechende Angebot.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Baustein des Lebens

, Gesundheit & Medizin, Mankau Verlag GmbH

Der menschliche Organismus kann ohne Zink nicht arbeiten, da es alle Vorgänge kontrolliert, die mit dem Wachstum von Zellen und Gewebe zusammenhängen....

Zu viel Glühwein kann doppelt schaden

, Gesundheit & Medizin, ARAG SE

Gehört der Besuch des Weihnachtsmarktes zum offiziellen Teil einer betrieblichen Weihnachtsfeier, dann sind Unfälle durch die Berufsgenossenschaft­en...

Gemeinsam helfen: LETI Pharma unterstützt die Charity-Organisation Dentists for Africa

, Gesundheit & Medizin, LETI Pharma GmbH

Nachhaltig, effektiv, vertrauenswürdig. Das zeichnet das Engagement von Dentists for Africa aus. „Die Werte der Hilfsorganisation passen gut...

Disclaimer