Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 133508

Erfolgreicher Auftakt für LRP beim SM Lauf Nord und Süd

2 Starts - 2 Siege: Anfang November fanden die ersten Rennen der Sportkreis Meisterschaft (SM) TouringCar Süd und Nord statt. Die LRP Teamfahrer Dominik Fleischmann und Freddy Südhoff sicherten sich beim ersten Lauf gleich den ersten Sieg

(lifePR) (Remshalden, ) SM Lauf Süd in Ingolstadt

Für Dominik hieß es - auf nach Ingolstadt. Hier fand am 7./8. November der 1. SM Lauf im Sportkreis Süd statt. Das Rennen fand in einer großen Halle statt, in der die Fahrer die anspruchsvolle, wunderschöne Strecke des SLR Ingolstadt 06 erwartete. Gefahren wurde das Layout der 1/12 EM 2008. In der Klasse TC Modified war nicht nur Dominik mit von der Partie. Auch mehrere DM A-Finalisten und LRP-Teamfahrer Bernhard Bopp waren am Start.

In den Vorläufen konnte sich Dominik klar durchsetzten. Mit jeweils 5-6 Sekunden Vorsprung holte er sich überlegen die Pole für das Finale. Bernhard startete im Finale von Startplatz 5. Auch in den Final-Läufen ließ Dominik nichts anbrennen und konnte alle drei Finale für sich entscheiden. Bernhard erwischte in den Finals ein besseres Rennen und konnte sich auf Platz 4 verbessern.

Dominik setzte für das Rennen in Ingolstadt, wie immer, auf den Hot Bodies Cyclone. Dieser zeigte sich, zusammen mit SXX TC Spec, VECTOR X12 4.0T und VTEC SC-4600UP, gegenüber der Konkurrenz als unerreichbar. Besonders im engen Infield zeigte sich die überlegene Regelbarkeit der LRP-Produkte und hatten damit wesentlichen Anteil am optimalen Auftakt in die Meisterschaft.

SM Lauf Nord in Braunschweig

Auch in Braunschweig fand am 7./8. November der Auftakt der SM Läufe TouringCar Nord statt. Mit dabei war der neue LRP-Teamfahrer Freddy Südhoff. Nach einem kometenhaften Aufstieg in den Ergebnislisten der nationalen und internationalen R/C Szene war er auf der Suche nach dem richtigen Power-Equipment, um die bisherige Erfolgsgeschichte fortschreiben zu können.

Nach nicht optimalen Ergebnissen in den Vorläufen, Startplatz 2 im Finale, lief es in den entscheidenden Finals gegen den amtierenden deutschen Meister 1/10 Modified Outdoor Christopher Krapp besser. In allen Läufen konnte Freddy ihn schnell überholen und lies sich danach die Führung nicht mehr nehmen. Auch hier war das Power-Paket SXX TC Spec, VECTOR X12 4.0T und VTEC SC-4600UP der Leistungsgarant und trug zum Sieg in Braunschweig bei.

Wir gratulieren Dominik Fleischmann und Freddy Südhoff zum erfolgreichen Start in die Meisterschaft SM TC Modified Süd bzw. Nord!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball-Bundesliga: HC Erlangen gegen HSC 2000 Coburg

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HCE begrüßt am kommenden Samstag mit Coburg einen ganz besonderen Gast in der Arena Nürnberger Versicherung. Die handballbegeisterten Fans...

Terminverschiebung für den Deutschen Motorrad Grand Prix

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Wie die FIM Fédération Internationale de Motocyclisme und die Dorna Sports, internationaler Rechteinhaber der Motorrad-Weltmeisterschaft heute...

Nikolaus-Charity-Aktion von TOP12.de und dem FCK

, Sport, Printmania GmbH

Für das Zweitligaspiel der Roten Teufel gegen Erzgebirge Aue am 10. Dezember 2016 stellt der Hauptsponsor des 1. FC Kaiserslautern, TOP12.de,...

Disclaimer