Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130901

Beckenbodentraining für Männer

(lifePR) (Stuttgart, ) Das Therapiezentrum am Katharinenhospital, Fachbereich Physiotherapie, bietet ab Januar 2010 ein speziell auf Männer abgestimmtes Beckenbo-dentraining als Gruppentherapie an. Es richtet sich an Männer, die vor oder nach einer Blasen- bzw. Prostataoperation unter unkontrolliertem Harnver-lust (Harninkontinenz) leiden und gezielt gegen diese Beschwerden vorge-hen möchten.

Das Beckenbodentraining wird von Physiotherapeuten mit langjähriger klini-scher Erfahrung in diesem Spezialgebiet geleitet und umfasst zehn Thera-pieeinheiten. Die Kursgebühr beträgt 90 €, die von einigen Krankenkassen ganz oder teilweise übernommen wird.

Anmeldung und Information: Therapiezentrum Klinikum Stuttgart, Ulrike Hau-fe-Robitschek, Fachbereichsleitung Physiotherapie, Tel. +49 (711) 278-33448 oder u.haufe@klinikum-stuttgart.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cannabis als Medizin: Deutsche Schmerzgesellschaft e. V. begrüßt heutigen Beschluss des Deutschen Bundestags zu Cannabis auf Rezept

, Gesundheit & Medizin, Deutsche Schmerzgesellschaft e.V

Schmerzpräsident Prof. Dr. Martin Schmelz: „Ein wichtiger Meilenstein für Patienten und Therapeuten ist erreicht – jetzt kommt es auf eine gute...

Hessische Ärztekammer ruft erneut zur Grippeschutzimpfung auf

, Gesundheit & Medizin, Landesärztekammer Hessen

Seit Wochen wird Frankreich von einer schweren Grippewelle überrollt, die in Krankenhäusern bereits über 50 Todesopfer gefordert hat. Auch in...

QuintilesIMS spendet 15.000 Euro für kranke Kinder

, Gesundheit & Medizin, IMS HEALTH GmbH & Co. OHG

Mit einer Spende in Höhe von insgesamt 15.000 Euro unterstützt QuintilesIMS, einer der weltweit führenden Anbieter von integrierten Informations-...

Disclaimer