Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 130901

Beckenbodentraining für Männer

(lifePR) (Stuttgart, ) Das Therapiezentrum am Katharinenhospital, Fachbereich Physiotherapie, bietet ab Januar 2010 ein speziell auf Männer abgestimmtes Beckenbo-dentraining als Gruppentherapie an. Es richtet sich an Männer, die vor oder nach einer Blasen- bzw. Prostataoperation unter unkontrolliertem Harnver-lust (Harninkontinenz) leiden und gezielt gegen diese Beschwerden vorge-hen möchten.

Das Beckenbodentraining wird von Physiotherapeuten mit langjähriger klini-scher Erfahrung in diesem Spezialgebiet geleitet und umfasst zehn Thera-pieeinheiten. Die Kursgebühr beträgt 90 €, die von einigen Krankenkassen ganz oder teilweise übernommen wird.

Anmeldung und Information: Therapiezentrum Klinikum Stuttgart, Ulrike Hau-fe-Robitschek, Fachbereichsleitung Physiotherapie, Tel. +49 (711) 278-33448 oder u.haufe@klinikum-stuttgart.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Mein erwachsenes Kind hat Multiple Sklerose“

, Gesundheit & Medizin, AMSEL e.V., Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg e.V.

Wird einem Menschen die Diagnose Multiple Sklerose (MS) gestellt, so betrifft es in der Regel neben Partnern und Kindern auch die Eltern des...

Luftverschmutzung gefährdet das Herz: Wie schützt man sich?

, Gesundheit & Medizin, Deutsche Herzstiftung e.V.

Viel zu wenig bekannt ist, dass auch hierzulande die Luftverschmutzung ein Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen darstellt. Luftverschmutzung...

Vitamin-Mangel, der Kampf gegen die Antriebslosigkeit und Nahrung für die Nerven

, Gesundheit & Medizin, PhytoDoc Ltd.

Regelmäßig während der dunklen Jahreszeit kommt die Sorge vor der sogenannten Winterdepression auf. Häufig verbirgt sich hinter den Beschwerden...

Disclaimer