Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 133670

Sonne am Ohr

BlueTalk - das neue Solar-Freisprechmodul von in.pro.

(lifePR) (Henstedt-Ulzburg, ) Mit Licht telefonieren? Das geht nicht nur per Glasfaserleitung, sondern auch ganz kabellos mit der C02-neutralen Freisprecheinrichtung BlueTalk von in.pro. Auf optischem Wege erfolgt bei ihr nicht die Signalübermittlung, sondern die Energieversorgung für das Bluetooth-Modul, Lautsprecher und Mikro. Ihre Power bezieht die Anlage über ein kompaktes Solarmodul, das sich mit wenigen Handgriffen an der Windschutzscheibe befestigen lässt, wo es optimal mit Licht versorgt wird. Somit wird die Lichtmaschine des Autos nicht belastet und der Spritverbrauch bleibt dank BlueTalk im grünen Bereich. Doch nicht nur die Umwelt darf sich freuen: So entfällt bei der Installation das lästige und zeitaufwändige Strippenziehen und der Umzug in ein neues Fahrzeug oder den Zweitwagen ist auch schnell gemanagt.

Damit es bei Nachtfahrten oder im Parkhaus nicht zappenduster fürs Telefonieren aussieht, verfügt BlueTalk natürlich über einen integrierten Akku, der eine Sprechzeit von bis zu zehn Stunden und maximal 200 Stunden Standby garantiert. Zusätzlich wird ein Ladegerät (Anschluss über den Zigarettenanzünder) mitgeliefert. Sonnige Aussichten bietet das in.pro.-Gerät auch bei Komfort und Bedienung: Der Lautsprecher mit Rauschunterdrückung gewährleistet die perfekte Verständigung und wenige, intuitive Tasten erleichtern die Bedienung. So können die Hände die längste Zeit da bleiben, wo sie hingehören - am Steuer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bridgestone Reifen mit Run Flat-Technologie als Erstausrüstung auf Lexus LC 500 / LC 500h

, Mobile & Verkehr, Bridgestone Deutschland GmbH

Lexus hat für den neuen Luxus Coupé LEXUS LC 500 und LC 500h Run Flat-(RFT)-Reifen von Bridgestone gewählt. Das weltweit führende Unternehmen...

TÜV SÜD Tschechien eröffnet DYCOT-Testlabor für OEM in Mittel- und Osteuropa

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD hat ein neues Entwicklungslabor für OEM in Tschechien eröffnet. Im Dynamic Component Testing (DYCOT)-Labor können die TÜV SÜD-Fachleute...

Continental: Ohne Winterreifen kann es teuer werden

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Fahren unter winterlichen Bedingungen ohne Winterreifen kostet Geldbuße und Punkte Versicherunge­n können Schadenskosten bei falscher Bereifung...

Disclaimer