Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 63140

Spamming, Phishing, Pharming - Gefahren aus dem Internet

(lifePR) (Hanau, ) Leider ist das Internet nicht nur eine ideale Recherche- und Kommunikationsplattform. Es tummeln sich auch kriminelle Elemente im WorldWideWeb. Besonders betroffen von unerwünschten Internet-Angriffen sind die für die Unternehmen so wichtigen E-Mails. Neben lästigen Nachrichten gibt es auch gefährliche Attacken durch die elektronische Post. Unternehmen und Privatpersonen, die wissen wollen, wie sie die Vorteile des Internets nutzen können, ohne zum Opfer krimineller Machenschaften zu werden, erhalten das erforderliche Wissen in einem Seminar am Mittwoch, den 24. September 2008. Es findet statt im Gebäude der Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern.

Anmeldeschluss für Seminar ist am 10. September 2008. Die Teilnahme kostet 150,00 €. Sibylle Thompson von der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern hat weitere Informationen und die Anmeldeunterlagen, Telefon (06181) 92 90-31, E-Mail s.thompson@hanau.ihk.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

An diesem Ort wird Sammlerleidenschaft entfacht

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Rumlaufen, den Blick schweifen lassen und … zugreifen! Im Wunderland Kalkar muss niemand nur in Träumen schwelgen, hier werden Schatzsucher-...

Prickelnde Vorweihnachtsmomente im Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Ein besonderes Bonbon wird am Samstag, den 17. Dezember mit dem Winter-Weihnachtsevent „The show must go on“ in der Eventhalle des Wunderland...

ideas in boxes und die wichtigsten Tipps für eine entspannte Adventszeit

, Freizeit & Hobby, ideas in boxes

Die Schlauen haben schon die komplette Vorweihnachtszeit in Checklisten organisiert, die Kreativen und „Auf den letzten Drücker Schenker“ werden...

Disclaimer