Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 536833

Farbenfrohe Zeitmesser für kleine Trendsetter

(lifePR) (Bastogne, ) Gemäß dem Motto "Früh übt sich" präsentiert die belgische Lifestyle-Marke Ice-Watch ihre neuen Kinderuhren, die den Kleinen das Ablesen der Uhrzeit spielerisch nahe bringen. In acht frechen Neonfarben mit bunten Zahlen auf dem Zifferblatt ist die Ice-Happy Kollektion ein knalliges Accessoire, das mit seinem weichen, flexiblen Silikonarmband für ein angenehmes Tragegefühl sorgt. Ob beim Spielen, Schwimmen oder beim ausgelassenen Toben im Freien, die fröhlichen Zeitmesser der Ice-Happy Kollektion machen alle Aktivitäten kleiner Entdecker mit.

Die Verpackung im verspielten Baustein-Design kann als Spardose verwendet werden und ist der farbige Eye-Catcher in jedem Kinderzimmer.

Detailinformationen :

8 Modelle: Dazzling Blue, Neon Blue, Neon Green, Neon Yellow, Neon Orange, Neon Red, Neon Pink, Purple
Größe: mini (Ø 30 mm)
Armband : Silikon
Wasserdichte : 10 ATM
UVP : 59,- €

ICE watch

2007 in Belgien gegründet, sind Ice-Watch Uhren mittlerweile in über 85 Ländern erhältlich. Das einzigartige Design der Lifestyle-Marke spiegelt sich in über 500 verschiedenen Modellen wider. Für jeden Geschmack, jeden Stil und jede Situation gibt es die passende Ice-Watch Uhr.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Auffälliges GERMENS Hemd in der ARD-Quizsendung „gefragt-gejagt“

, Fashion & Style, GERMAGZ-Verlag, Inhaber René König

Zur besten Sendezeit präsentiert Rolf Gottschalk als Spielteilnehmer in der ARD Quizsendung "gefragt-gejagt" am 19. Januar 2017 das außergewöhnliche...

Saubere Sache: Erste Hilfe bei dreckigen Kinderschuhen

, Fashion & Style, Berg GmbH & Co. KG

Was steht in der Tür, hat verschwitzte Haare, leuchtend rote Wangen, eine laufende Nase, ist flächendeckend mit Matsch- und Schneeflecken bedeckt...

Markenqualität und innovative Technologie

, Fashion & Style, Gütermann AG

Nähen ist der Hype, gerade bei den jungen Kreativen. Aber eine Nähmaschine und ein schöner Stoff alleine genügen nicht, der richtige Faden ist...

Disclaimer