Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 154466

VNB legt in DA-Heinrichstraße Gasanschluss

(lifePR) (Darmstadt, ) Der Verteilnetzbetreiber (VNB) Rhein-Main-Neckar legt zu dem Gebäude Heinrichstraße 38 in Darmstadt einen Gasanschluss und verstärkt zugleich den Stromanschluss. Die Arbeiten im Abschnitt stadteinwärts zwischen Karlstraße und Wilhelminenstraße finden am Mittwoch (31. März) und Donnerstag (1. April) statt.

Während der Arbeiten sind Verkehrsbehinderungen möglich, da auf Höhe der Baustelle der Verkehr über die Linksabbiegerspur des Gegenverkehrs geleitet wird. Die Versorgung mit Gas und Strom wird nicht unterbrochen.

Die Arbeiten werden von der HSE Technik durchgeführt.

Die HEAG Südhessische Energie AG (HSE) hat aufgrund einer gesetzlichen Vorgabe ihre Aufgaben als Netzbetreiber auf ihre eigenständige Tochtergesellschaft Verteilnetzbetreiber (VNB) Rhein-Main-Neckar GmbH & Co. KG übertragen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neuer Mieter: Roche PVT bezieht Gebäude auf dem Salamander-Areal

, Bauen & Wohnen, IMMOVATION Immobilien Handels AG

Im vierten Quartal 2016 wird die Firma Roche PVT GmbH mit ihrer Research & Development Abteilung rund 4.000 qm Bürofläche auf dem Salamander-Areal...

FLiB, AIBAU und Fraunhofer IBP legen Forschungsbericht zu Luft-Lecks vor

, Bauen & Wohnen, Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V.

Eine einfache und zuverlässige Faustformel zum Bewerten von Luft-Leckagen in Gebäuden kann es nicht geben. Dafür sind die Wirkungsweisen vorhandener...

M&T-Metallhandwerk sucht das "Produkt des Jahres 2017"

, Bauen & Wohnen, Rudolf Müller Mediengruppe

Auch für 2017 schreibt M&T-Metallhandwerk wieder die Leserwahl „Produkt des Jahres“ aus. Das führende Monatsmagazin für das Metallhandwerk lässt...

Disclaimer