Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154466

VNB legt in DA-Heinrichstraße Gasanschluss

(lifePR) (Darmstadt, ) Der Verteilnetzbetreiber (VNB) Rhein-Main-Neckar legt zu dem Gebäude Heinrichstraße 38 in Darmstadt einen Gasanschluss und verstärkt zugleich den Stromanschluss. Die Arbeiten im Abschnitt stadteinwärts zwischen Karlstraße und Wilhelminenstraße finden am Mittwoch (31. März) und Donnerstag (1. April) statt.

Während der Arbeiten sind Verkehrsbehinderungen möglich, da auf Höhe der Baustelle der Verkehr über die Linksabbiegerspur des Gegenverkehrs geleitet wird. Die Versorgung mit Gas und Strom wird nicht unterbrochen.

Die Arbeiten werden von der HSE Technik durchgeführt.

Die HEAG Südhessische Energie AG (HSE) hat aufgrund einer gesetzlichen Vorgabe ihre Aufgaben als Netzbetreiber auf ihre eigenständige Tochtergesellschaft Verteilnetzbetreiber (VNB) Rhein-Main-Neckar GmbH & Co. KG übertragen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

INTHERMO stellt Architekten WDVS-Detailkatalog online zur Verfügung

, Bauen & Wohnen, INTHERMO GmbH

Mit einsatzfertig vorbereiteten Detailzeichnungen macht der ökologisch orientierte WDVS-Anbieter INTHERMO die Planung von Fassadendämmmaßnahme­n...

Markteinführung: rotstahl macht den Schrank zur Ladestation

, Bauen & Wohnen, rotstahl GmbH

Im RheinEnergieSTADION steht sie schon: Die neue Ladestation von rotstahl®, ein innovativer Handy-Ladeschrank mit dem Betreiber öffentlicher...

Der perfekte Start ins Baujahr: INTERHOMES AG auf der hanseBAU 2017

, Bauen & Wohnen, INTERHOMES AG

Die bewährte Messekombination hanseBAU und Bremer Altbautage hat sich als feste Größe im Nordwesten etabliert. Erstmalig sind in diesem Jahr...

Disclaimer