Montag, 23. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134498

Buslinie 21 fährt bis 20 Uhr im 15-Minuten-Takt

(lifePR) (Halle (Saale), ) Der kürzlich eingeführte 15-Minuten-Takt auf der Buslinie 21 wird ab Montag, 30. November, bis 20 Uhr verlängert. Damit reagiert die HAVAG auf Kundenwünsche. Bis 31. März 2010 fährt die Linie 21 damit durchgängig von 6 bis 20 Uhr probeweise alle 15 Minuten, anstatt teilweise alle 30 Minuten auf der Strecke Kröllwitz, Dölau, Röntgenstraße, Neustadt zum Südpark.

Ob der attraktive Takt auch nach dem 31. März 2010 beibehalten wird, entscheiden die Fahrgäste mit ihrem Fahrverhalten faktisch selbst. Je nach Auslastung der Busse könnte der Takt dann ebenfalls im Sommer aufrecht erhalten bleiben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere 25 Bahnstationen werden barrierefrei ertüchtigt

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Mit dem von Bundesminister Alexander Dobrindt im vergangenen Jahr gestarteten Modernisierungsprogr­amms werden auf Vorschlag der Länder weitere...

Dobrindt: Modernisierungsoffensive für kleine Bahnstationen wird fortgesetzt

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Mit dem von Bundesminister Alexander Dobrindt im vergangenen Jahr gestarteten Modernisierungsprogr­amms werden auf Vorschlag der Länder weitere...

Pirelli präsentiert bis zum 01. Mai in Settimo Torinese / Turin die Aussellung Pirelli in 100 Bildern: Schönheit, Innovation, Produktion

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

Aufnahmen aus dem historischen Archiv der Pirelli Stiftung spiegeln die über 140-jährige Geschichte des Reifen-Herstellers in der Ausstellung...

Disclaimer