Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 134498

Buslinie 21 fährt bis 20 Uhr im 15-Minuten-Takt

(lifePR) (Halle (Saale), ) Der kürzlich eingeführte 15-Minuten-Takt auf der Buslinie 21 wird ab Montag, 30. November, bis 20 Uhr verlängert. Damit reagiert die HAVAG auf Kundenwünsche. Bis 31. März 2010 fährt die Linie 21 damit durchgängig von 6 bis 20 Uhr probeweise alle 15 Minuten, anstatt teilweise alle 30 Minuten auf der Strecke Kröllwitz, Dölau, Röntgenstraße, Neustadt zum Südpark.

Ob der attraktive Takt auch nach dem 31. März 2010 beibehalten wird, entscheiden die Fahrgäste mit ihrem Fahrverhalten faktisch selbst. Je nach Auslastung der Busse könnte der Takt dann ebenfalls im Sommer aufrecht erhalten bleiben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

VAG: Kein Fahrplanwechsel in diesem Jahr

, Mobile & Verkehr, Freiburger Verkehrs AG

Der Jahresfahrplan 2016 der Freiburger Verkehrs AG (VAG) hat bis einschließlich zum 5. März 2017 Gültigkeit. Der Grund, weshalb die VAG den Wechsel...

Schauinslandbahn

, Mobile & Verkehr, Freiburger Verkehrs AG

Ab Sonntag, den 10.12.2016, fährt die Schauinslandbahn nach erfolgter Revision wieder. Der Schauinsland ist auch im Winter ein traumhaftes Erlebnis...

Dobrindt: Mehr Teilnehmer, mehr Daten, mehr Tempo!

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesminister Alexander Dobrindt startet heute den 2nd BMVI DATA-RUN, den zweiten Regierungs-Hackathon in Deutschland. 24 Stunden lang entwickeln...

Disclaimer