Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151787

Primus-Linie startet am 1. April in die Sommersaison

Oster-Fahrt zum Großen Frankfurter Stadtgeläute am Karsamstag, 3. April / Sonntagskonzert am 25. April, Salonmusik mit "DamenRausch" / Tanz in den Mai in Frankfurt und Mainz / Wiesbaden

(lifePR) (Frankfurt, ) Vom 1. April an legt die Primus-Linie am Eisernen Steg täglich zwischen 11 und 18 Uhr bis Mitte Oktober zu ihren Rundfahrten (Kleine Kreuzfahrten in Frankfurt, 50 oder 100 Minuten) im Frankfurter Stadtgebiet ab. Ebenfalls im April beginnen die Ausflugsfahrten nach Seligenstadt, nach Rüdesheim und die Sky-Light-Tour (27. April). Auch die Fahrt zum Frankfurter Stadtgeläut am Karsamstag, der kleinen Osterfahrt der Primus-Linie, ist wieder im Programm.

Ein ganz besonderes Ereignis ist es, das feierliche Große Frankfurter Stadtgeläute vom österlich geschmückten Schiff aus zu erleben. Die wechselnden Standorte des ruhig dahingleitenden Schiffes zusammen mit dem Panorama des Frankfurter Römers und der Frankfurter Skyline bieten einzigartige Perspektiven und einen außergewöhnlichen Hörgenuss. Ein zünftiges Vesperbuffet ist im Preis dieser knapp einstündigen Fahrt inbegriffen. Das Schiff legt um 16.15 Uhr am Eisernen Steg ab (Schiffsöffnung: 15.55 Uhr) und kehrt um 17 Uhr wieder zurück. Preis pro Person 19 Euro (Kinder bis 12 Jahre: 9,50 Euro).

Fahrt und Tanz in den Mai ab Frankfurt, Mainz und Wiesbaden

Obligatorisch begrüßt die Primus-Linie den Monat Mai mit ihrem "Tanz in den Mai". Die Schiffe starten dabei von Frankfurt (20 Uhr), Mainz (Fischtor 19.30 Uhr) und Wiesbaden (Biebrich 20 Uhr) aus. Mit an Bord ist Live- Musik und eine große Auswahl an Speisen und Getränken. Bei Voranmeldung ist ein Zwei-Gänge-Menü erhältlich (Fahrt u. Menü pro Person 36€). Ohne Menü kostet die Teilnahme an der Fahrt pro Person 17 Euro. Die Schiffe kehren um 1.00 Uhr zum Eisernen Steg und nach Wiesbaden-Biebrich und um 1.30 Uhr nach Mainz-Fischtor zurück.

Buchungen zu allen Fahrten sind im Internet unter www.primus-linie.de, telefonisch (069 / 13 38 37 0) oder per Fax möglich (069 / 28 28 86).

Mehr zu den einzelnen Fahrten finden Sie unter www.primus-linie.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Eiskalt eingetaucht in Schwedisch Lappland

, Reisen & Urlaub, Swedish Lapland Tourism

Wer im Winter Richtung Schwedisch Lappland reist, hat in der Regel vor allem eines im Gepäck: richtig schön warme Winterkleidung. Das ist auch...

Holiday Check Awards für vier Bodenmaiser Betriebe

, Reisen & Urlaub, Bodenmais Tourismus & Marketing GmbH

Die HolidayCheck AG, wohl besser bekannt unter der Internetadresse www.holidaycheck.de, ist das größte deutschsprachige Meinungsportal für Reise...

Mit dem Bus durch Skandinavien und das Baltikum

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Das Baltikum wird oft als eine Einheit gesehen, doch die drei Staaten Litauen, Lettland und Estland unterscheiden sich in ihrer Geschichte, Kultur...

Disclaimer