Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137673

Lichterketten im Freien richtig installieren

(lifePR) (Düsseldorf, ) In der Vorweihnachtszeit schmücken viele Bundesbürger Balkon und Vorgarten mit Lichterketten oder -schläuchen. Doch hier ist Vorsicht geboten, warnen die Fachleute der Hamburg-Mannheimer Sachversicherung: Nicht jede Beleuchtung ist außentauglich und kann Witterungseinflüssen problemlos standhalten. Für die Installation im Freien sollten ausschließlich Lichterketten verwendet werden, die einen entsprechenden Hinweis und ein GS- oder VDE-Prüfzeichen auf der Verpackung tragen. Zudem sind Anschlüsse wie etwa die Steckdose gut vor Feuchtigkeit, Regen oder Schnee zu schützen, um Kurzschlüsse und durchgeschmorte Leitungen zu vermeiden.

Quelle: Hamburg-Mannheimer Sachversicherung, ein Unternehmen der ERGO Versicherungsgruppe

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Afterwork-Wanderungen 2017

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Nach einem langen Tag wächst der Drang einfach mal raus zu kommen, die Sonne zu genießen und sich an der frischen Luft zu bewegen. Vor diesem...

Brockentouren 2017

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Er ragt heraus und ist bei guter Wetterlage aus unterschiedlichen Richtungen sichtbar, der Brocken. Eine Tour lohnt sich zu jeder Jahreszeit...

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Disclaimer