Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 542480

Engelberg verzeichnet erfolgreiche Wintersaison 14/15

(lifePR) (Engelberg, ) Die Hotellerie verzeichnete in Engelberg in der touristischen Wintersaison (November 2014 bis April 2015) insgesamt 158'396 Logiernächte. Dies entspricht gegenüber derselben Vorjahresperiode einer Zunahme um 6,3 Prozent (+9'323 Logiernächte).

Mit insgesamt 68'684 Logiernächten verzeichnete die inländische Nachfrage einen sehr leichten Anstieg um 0,7 Prozent (+475 Logiernächte). Die Nachfrage der ausländischen Gäste belief sich auf 89'712 Logiernächte, was einem Anstieg von 10,9 Prozent bedeutet (+8'848 Logiernächte). Im Monat April 2015 wurden 24'647 Logiernächte registriert, was gegenüber April 2014 einer Zunahme von 10,6 Prozent (+2'369 Logiernächte) entspricht.

Das äusserst erfreuliche Wachstum an Logiernächten in der touristischen Wintersaison 2014/2015 von +6,3% (+9'323) konnte vor allem erreicht werden, indem man die Übernachtungen von Schweizer Gästen gegenüber Vorjahr halten konnte und bei den Übernachtungen von Gästen aus dem europäischen Kontinent in Summe keine beachtlichen Einbussen hinnehmen musste. Besonders erfreulich in der europäischen Entwicklung ist das Wachstum aus Deutschland mit 5,4% (+940). Prozentual und absolut war das Wachstum aus dem asiatischen Markt mit 33,6% (+5'599) der Hauptwachstumstreiber. Auch die Übernachtungen im Monat Mai haben sich erfolgreich gegenüber Vorjahr entwickelt mit einer Zunahme von 14% (+4'400).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Terminverschiebung für den Deutschen Motorrad Grand Prix

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Wie die FIM Fédération Internationale de Motocyclisme und die Dorna Sports, internationaler Rechteinhaber der Motorrad-Weltmeisterschaft heute...

Nikolaus-Charity-Aktion von TOP12.de und dem FCK

, Sport, Printmania GmbH

Für das Zweitligaspiel der Roten Teufel gegen Erzgebirge Aue am 10. Dezember 2016 stellt der Hauptsponsor des 1. FC Kaiserslautern, TOP12.de,...

Starke Aufstellung in allen Disziplinen: BMW ordnet Einsatzgebiete seiner Teams neu

, Sport, BMW AG

BMW Motorsport geht mit einem veränderten Team- Aufgebot in die Saison 2017 und trägt damit der strategischen Neuausrichtung seiner Engagements...

Disclaimer