Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 132874

Drei "IMA Best In Class Awards" für den TOGGOLINO CLUB von SUPER RTL

(lifePR) (Mönchengladbach, ) Der TOGGOLINO CLUB, die renommierte Spiel- und Lernwebsite für Drei- bis Sechsjährige von SUPER RTL, erhält in diesem Jahr gleich drei "IMA Best In Class Awards" - in den Kategorien "Kids", "Games Playing" und "Education". Vergeben wird der begehrte Preis vom Interactive Media Council (IMC), einer Non-Profit-Organisation führender Webdesigner, Entwickler, Programmierer und anderer Internet-Experten. Der "Best in Class Award" ist die höchste Auszeichnung und wird nur Websites zugesprochen, die in der strengen Jury-Bewertung von 500 möglichen Punkten mindestens 480 erlangen. Berücksichtigt werden dabei Kriterien wie Design, Inhalt und Funktionalität der Netz-Auftritte. Laut IMC schafft es Jahr für Jahr nur ein kleiner Bruchteil der Teilnehmer, die 479-Punkte-Hürde zu überspringen. Umso bemerkenswerter, dass der TOGGOLINO CLUB gleich in drei Kategorien mit einem "IMA Best in Class Award" bedacht wurde.

Vor sieben Jahren hat SUPER RTL den TOGGOLINO CLUB ins Netz gestellt, mittlerweile zählt er über 70.000 Mitglieder und ist somit Deutschlands erstes und erfolgreichstes Portal seiner Art. Nach einem vor kurzem durchgeführten umfangreichen Relaunch präsentiert sich das unterhaltsame Lern- und Spielangebot für Vorschulkinder nun im neuen Design und mit optimierter Nutzerfreundlichkeit. Umgesetzt wurde der Relaunch von SUPER RTL und den Edutainment-Experten der Mönchengladbacher Internet-Agentur SynthiCon, die auch für den Launch 2002 verantwortlich zeichnete. Bei der Umgestaltung bezog der Marktführer im Kinderfernsehen auch Clubmitglieder mit ein, die nach ihrer Meinung über neue Entwürfe und Features befragt wurden.

Über den TOGGOLINO CLUB:

Der TOGGOLINO CLUB ist ein edukatives, kostenpflichtiges Online-Angebot für drei- bis sechsjährige Kinder mit über 140 Lernspielen. Mit den beliebten Figuren aus dem Fernsehprogramm von SUPER RTL, wie z.B. "Bob der Baumeister", "Chuggington" und "Caillou" ermöglichen die Lernspiele den Kindern einen altersgerechten, geschützten und werbefreien Einstieg ins Internet. Hier lernen Kinder in der Welt ihrer Stars spielerisch den Umgang mit dem Computer, sammeln online erste Rechen- und Leseerfahrungen, trainieren logisches Denken und finden spielend Lösungen.

Elements of Art GmbH

Die SynthiCon AG betreibt und entwickelt seit 2002 Internet-Portale für genau definierte Zielgruppen (so genannte "Special-Interest-Groups"). Durch die langjährige Erfahrung und ständige Marktforschung ist SynthiCon der Experte im Bereich Edutainment und Infotainment sowie Clubs für Kinder und Jugendliche. In dem Joint Venture mit SuperRTL betreibt SynthiCon beispielsweise das erste und größte Edutain-Pay-Portal im deutschsprachigen Raum - den TOGGOLINO CLUB.

Durch dieses und weitere Projekte verfügen die Mitarbeiter über eine umfangreiche Medienkompetenz im Bereich (Vorschul-)Kinder und Jugendliche. Dabei zeigt sich eine besondere Stärke in der Konzeption von Lernspielen für die Zielgruppe. Darüber hinaus ist die Agentur herausragend in der konzeptionellen Erarbeitung, Erstellung und Betreuung von Premium-Portalen und deren Inhalten sowie im Betrieb vollständiger Abonnement-Verwaltungssysteme.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weihnachten im Kreis einer Familie: Gastfamilien für geflüchtete Studierende gesucht

, Familie & Kind, Experiment e.V.

Die gemeinnützige Austauschorganisatio­n Experiment e.V. vermittelt seit über 50 Jahren in Kooperation mit dem Auswärtigen Amt internationale...

Last-Minute-Geschenk für Weihnachten gesucht?

, Familie & Kind, GET Global Education Tumulka GmbH

Last-Minute-Geschenk für Weihnachten gesucht? Eine Sprachreise ist eine tolle Idee, die unter dem Weihnachtsbaum gut ankommt! Ein Geschenk,...

386.750 Kinder freuen sich über „Weihnachten im Schuhkarton®“

, Familie & Kind, Geschenke der Hoffnung e. V.

Pünktlich zum Nikolaustag steht die vorläufige Gesamtzahl der Kinder fest, die dieses Jahr durch die Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“...

Disclaimer