Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68856

Eintracht unterm Hallendach

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Wie bereits Anfang des Jahres 2008, so geht Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt im Januar 2009 erneut bei den beiden Hallenfußballturnieren in der Frankfurter Ballsporthalle sowie in der Mannheimer SAP-Arena an den Start.

Am "Licher Hessen-Cup" in Frankfurt (04. Januar) nehmen neben den Adlerträgern der FSV Frankfurt, die Offenbacher Kickers, der 1.FSV Mainz 05, der SV Wehen Wiesbaden sowie der VfL Wolfsburg teil.

Beim Mannheimer "Harder13Cup" (05. Januar) gehen der 1.FC Kaiserslautern, der Karlsruher SC, 1899 Hoffenheim, Waldhof Mannheim, der dänische Traditionsklub Bröndby IF und die Eintracht aufs Hallenparkett.

Über den Beginn und das Procedere des Kartenvorverkaufs werden wir demnächst informieren

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sporttrainer müssen Sozialabgaben leisten

, Sport, ARAG SE

Wer nicht über seine eigene Arbeitszeit bestimmen kann, geht laut Definition des Sozialgesetzbuches Teil IV einer abhängigen Beschäftigung nach....

BMW M4 GT4 meistert ersten Härtetest - Sorg Rennsport feiert doppelten Klassensieg bei den 24h Dubai

, Sport, BMW AG

Kundensport: BMW M4 GT4 spult in Dubai knapp 3.000 Testkilometer unter Rennbedingungen ab. 24h Dubai: Volle BMW Power mit elf Rennwagen beim...

HC Erlangen ist Mannschaft des Jahres 2016 in Erlangen

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen spielte noch am Samstagnachmittag unentschieden beim Testspiel in Bietigheim und wurde dann am Abend beim "Ball des Erlanger...

Disclaimer